Jamie Green geht am Sonntag von Startplatz sieben ins Rennen

DTM 2012

— 02.06.2012

Green: "Mit gutem Start ist der Sieg drin"

Mercedes-Pilot Jamie Green ist mit der Qualifikation in Spielberg nicht zufrieden: Es war mehr drin als nur Startplatz sieben

Jamie Green hat am Sonntag in Spielberg reichlich Arbeit vor sich. Der Brite will seinen Landsmann und Markenkollegen Gary Paffett in der Gesamtwertung nicht zu weit enteilen lassen. Greens Problem: Paffett startet am Red-Bull-Ring von Platz zwei, er selbst nur von Rang sieben. "Startplatz sieben ist nicht das, was ich mir im Qualifying erhofft hatte", gibt der HWA-Pilot offen zu.

"In meiner ersten Runde hatte ich Untersteuern in der ersten Kurve. Gerade da, als die Reifen am besten waren. Wenn so etwas in der allerersten Kurve passiert, dann musst du eine komplette Runde zurcklegen, bevor du wieder angreifen kannst. Optimal ist so etwas nicht", schildert er. "Man muss eben eine gute Runde zusammenbekommen. Das ist mir nicht gelungen. Deswegen bin ich auf Platz sieben."

"Meine Rundenzeiten in Q1 und Q2 waren sehr gut, leider konnte ich den Speed im dritten Abschnitt des Qualifyings nicht ganz umsetzen. Mein Mercedes ist hier richtig schnell unterwegs, das stimmt mich fr das Rennen positiv. Ich hoffe, dass ich morgen die Performance des Autos umsetzen und ein gutes Resultat erzielen kann", so Green.

"Wenn ich einen Mega-Start erwische, dann kann ich vielleicht sogar noch gewinnen", macht sich Green fr den Sonntag Mut. "Aber wenn ich die erste Runde auch noch als Siebter beende, dann wird es natrlich schwierig. Unser Auto wird schnell sein. Es geht also darum, den Start und die Boxenstopps gut hinzubekommen. berholen wird auch hier ziemlich schwierig werden."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere DTM Themen

News

DTM-Kalender 2018: Das groe Puzzlespiel geht weiter

News

Stuck berzeugt: Pendel schwenkt Richtung dritter Hersteller

News

Neuer TV-Vertrag fr die DTM: Ein wichtiges Signal!

News

DTM-Fahrerkarrusell 2018: Maxime Martin verlsst BMW

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung