Edoardo Mortara und Mike Rockenfeller: Ein Audi-internes Duell um den Sieg

DTM 2012

— 26.08.2012

Mortara: "Wenn ich eine Chance sehe, ergreife ich sie"

Audi-Fahrer Edoardo Mortara spricht über seinen Sieg in Zandvoort und das Duell mit seinem Markenkollegen Mike Rockenfeller um Platz eins

Kurz vor Schluss setzte Edoardo Mortara den entscheidenden Angriff. Auf nasser Strecke hatte sich der italienische Audi-Fahrer an seinen Markenkollegen Mike Rockenfeller herangepirscht, um ihn dann - mit ein wenig Lackaustausch - zu überholen und in Führung zu gehen. Danach ging es für Mortara nur noch darum, die Spitzenposition nach hinten abzusichern und Saisonsieg zwei einzufahren.

Dies gelang - und wie! Mortara führte in Zandvoort nämlich einen Dreifach-Erfolg für Audi an. "Es ist ein fantastisches Ergebnis. Und das nicht nur für mich, sondern auch für das Team Rosberg und für Audi. Wir hatten einen tollen Dreifach-Sieg", sagt Mortara. "Wichtig ist auch, dass uns Fortschritte mit dem Auto gelungen sind. Das müssen wir fortsetzen und mit den Beinen auf dem Boden bleiben."

Von einer zu harten Gangart im markeninternen Duell mit Rockenfeller will Mortara indes nichts wissen. Er habe Vorsicht walten lassen. "Und zwar gerade, weil er ein Markenkollege ist", betont der Audi-Fahrer. Da wolle man auf keinen Fall einen Unfall riskieren. "Andererseits sind wir natürlich Gegner. Und als Rennfahrer hast du nun einmal das Ziel, Rennen zu gewinnen", sagt Mortara.

Da dürfe man dann keine Kompromisse eingehen. "Wenn ich eine Chance sehe, dann ergreife ich sie", erklärt Mortara. Kamen ihm die schwierigen Verhältnisse in Zandvoort da etwa gerade recht? "So etwas mag ich", meint der Rennsieger. "Bei schlüpfrigen Bedingungen bin ich meist ziemlich gut unterwegs. Für mich macht es aber keinen Unterschied, ob es trocken, nass oder gemischt ist."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere DTM Themen

News

Die BMW-Designs für die DTM 2017

News

So sehen die DTM-Audi der Saison 2017 aus

News

DTM-Saison 2017: Die neuen Fahrzeug-Designs von Mercedes

News

BMW präsentiert die sechs Designs für DTM 2017

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung