Der Moskau Raceway hat die internationale Feuertaufe hinter sich

DTM 2012

— 05.10.2012

Gastiert die DTM in der Saison 2013 in Moskau?

Am neu eröffneten Moskau Raceway gibt es Bemühungen, die DTM fahren zu lassen - Russland-Premiere schon im kommenden Jahr?

Noch liegt der DTM-Rennkalender für die Saison 2013 nicht vor. Im Hintergrund wird jedoch fieberhaft daran gearbeitet. Während der Circuit Ricardo Tormo in Valencia am vergangenen Wochenende mit großer Wahrscheinlichkeit zum letzten Mal ein DTM-Rennen ausrichtete, werden die Fühler in Richtung neuer Märkte ausgestreckt.

Nach Informationen von 'Motorsport aktuell' ist ein Rennen auf dem neuen Moskau Raceway in Russland in den Augen der ITR-Verantwortlichen "sehr wahrscheinlich". Von russischer Seite besteht jedenfalls Interesse, die drei Hersteller Audi, BMW und Mercedes schon im kommenden Jahr zu begrüßen. "Es gibt keine Verträge, aber Gespräche", wird Tatjana Makhina, Sprecherin des Moskau Raceway, diesbezüglich von der russischen Nachrichtenagentur 'RIA Nowosti' zitiert.

Auf der in diesem Jahr eröffneten Rennstrecke vor den Toren der russischen Hauptstadt waren bereits die GT1-Weltmeisterschaft, die Renault-World-Series sowie die Superbike-Weltmeisterschaft zu Gast. Zudem wird hinter den Kulissen auch über die Ausrichtung eines Kanada-Gastspiels der DTM in Montreal diskutiert.

Fotoquelle: Moscow Raceway

Weitere DTM Themen

News

"Das endet im Chaos": Glock fordert Aufklärung über SC-Start

News

DTM-Live-Ticker Hockenheim: Der Sonntag in der Chronologie

News

DTM-Auftakt Hockenheim: Green gewinnt Regenpoker

News

DTM Lausitzring: Die Highlights aus Rennen 1

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung