Die jungen Wilden wollen in der DTM-Saison 2013 für Furore sorgen

DTM 2013

— 21.03.2013

Mercedes' Talentschuppen: DTM als Formel-1-Vorbereitung

Toto Wolff will seine jungen Piloten ganz bewusst an Aufgaben in der Königsklasse heranführen und dafür bereits in der Formel 3 die ersten Schritte unternehmen

Mercedes hat im Winter 2012/2013 einen radikalen Kurswechsel in der Personalpolitik vollzogen. Unter dem neuen Motorsport-Chef Toto Wolff wurde das Fahreraufgebot für die DTM deutlich verjüngt. Als Ralf Schumacher und David Coulthard die Szenerie verließen, griffen die Stuttgarter nicht auf im Herbst ihrer Karriere befindliche Altstars, sondern auf Formelsport-Hoffnungen zurück. Der 21-jährige Daniel Juncadella sowie der 18-jährige Pascal Wehrlein erhielten das Vertrauen.

Beide tragen nun dazu bei, dass der Kader so grün hinter den Ohren ist wie kein Aufgebot in der Tourenwagen-Serie zuvor. Offenbar steckt dahinter ein Plan: "Beginnend mit der Formel 3, die wir mit Motoren beliefern, wollen wir mit der DTM eine Basis schaffen, die es jungen Fahrer ermöglicht, sich an die Formel 1 heranzutasten", erklärt Wolff. Mercedes will die Zeit in der DTM nutzen, um seine Talente auszubilden und mit Einsätzen im Simulator auf die Königsklasse vorzubereiten.

Christian Vietoris und Robert Wickens haben als ehemalige GP2- respektive Renault-World-Series-Piloten Monoposto-Erfahrung in den direkten Unterklassen gesammelt. Roberto Merhi, Wehrlein und Juncadella hatten in der Formel 3 für Furore gesorgt. Wie andere Karrieren zeigen, wäre auch ein direkter Aufstieg in die Beletage denkbar gewesen. Dass der - wie teilweise schon kolportiert - für den spanischen Neuzugang als dritter Fahrer 2013 kommt, scheint jedoch nicht der Fall zu sein.

Fotoquelle: Daimler

Weitere DTM Themen

News

Timo Scheider: "Man muss Angst um die DTM haben"

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

DTM 2016: Die Top 10 Crashes

News

Timo Glock: Ganze DTM-Saison hätte anders laufen können...

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.