Dieter Gass wird 2013 für Audi am DTM-Kommandostand sitzen

DTM 2013

— 17.04.2013

Audi: Dieter Gass an der DTM-Boxenmauer

Umstrukturierungen bei Audi: Dieter Gass ist 2013 Projektleiter DTM bei Audi Sport - Wolfgang Ullrich bei Terminüberschneidungen bei der WEC

Nach dem wenig erfolgreichen DTM-Jahr 2012 zieht man bei Audi Konsequenzen. Die Rennabteilung der Ingolstädter bekommt eine neue Führungsstruktur. Kernpunkt: Die Serienverantwortlichkeiten in DTM und Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) werden neu verteilt. Unter dem Motorsportchef Wolfgang Ullrich gibt es ab sofort zwei verantwortliche Projektleiter in den Einsatzgebieten. In der WEC hat man diese Position mit Chris Reinke bereits besetzt.

Im Bereich DTM ist man derzeit noch auf der Suche nach einem Kandidaten, der die Projektleitung langfristig übernehmen soll. Die Gespräche mit potenziellen Neuzugängen dauern derzeit noch an. Kommissarisch wird der Posten 2013 mit Dieter Gass besetzt. Der frühere Formel-1-Techniker (unter anderem Toyota) war im vergangenen Jahr als Audi-Rennleiter in der WEC im Einsatz. Nun wechselt Gass kurzfristig die Fronten.

"Diese neuen Strukturen sollen Audi noch schlagkräftiger machen", sagt Wolfgang Dürheimer, im Volkswagen-Konzern für Motorsport verantwortlich, im Gespräch mit 'Motorsport-Total.com'. Das neue Konzept wurde vor dem WEC-Saisonauftakt am vergangenen Wochenende in Silverstone kurzfristig umgesetzt. "Ich habe diese neue Struktur ausdrücklich unterstützt", so Dürheimer. Audi-Sportchef Wolfgang Ullrich wird bei Terminüberschneidungen von DTM und WEC beim Langstreckeneinsatz vor Ort sein. Der Österreicher verpasst somit die beiden Rennen in Hockenheim.

Fotoquelle: Audi

Weitere DTM Themen

News

Von Stuttgart bis München: Die Top 10 DTM-Spezialdesigns

News

Fotostrecke: DTM-Rennsieger mit verschiedenen Marken

News

Das ist der neue DTM-Audi im Detail

News

Weltpremiere in Genf: Der neue Audi RS 5 DTM

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung