Nun Beginnt die Problemfindung an Tambays angebrannten Audi

DTM 2013

— 05.05.2013

Heißes Eisen für Ironman Tambay

Adrien Tambay sorgte für die erste große Schrecksekunde der Saison - Ist sein Hockenheim-Pech nun vorbei?

Der Schreck war für alle Beteiligten groß, als plötzlich der Audi von Adrien Tambay brennend am Streckenrand stand. Zum Glück hatte es der Franzose noch rechtzeitig geschafft auszusteigen. "Ich bin noch nie so schnell aus einem Fahrzeug geklettert wie in dieser Situation", muss sogar Tambay etwas lachen.

Zum Glück war der Wagen nicht schlagartig in Flammen aufgegangen. "Ich habe Rauch gerochen und rechts eine Flamme gesehen, dann tauchte auch eine von links auf. Es war nicht heiß im Cockpit, aber angsteinflößend", berichtet der Audi-Pilot. "Ich habe dann sofort angehalten und bin so schnell wie möglich raus!"

Noch kann er nicht sagen, was zu dem Brand am Audi geführt hat. Doch das Rennen stand von Beginn an unter keinem guten Stern. "Ich hatte ein Problem mit dem Auto und deswegen einen Frühstart - da konnte ich nichts machen", erzählt er. "Der Wagen hat sich anschließend eigentlich ganz gut angefühlt, ich hatte allerdings etwas weniger Power." Ob das schon die Vorzeichen auf das spätere Unglück waren, traut sich der Audi-Pilot nicht zu sagen.

Hockenheim war bisher noch nie ein gutes Pflaster für den 22-Jährigen."Ich habe die Rennen in Hockenheim vergangenes Jahr nicht beendet und jetzt wieder", ärgert er sich. Doch nun soll alles besser werden. "Aber alle schlechten Dinge sind drei und deswegen müsste es ab jetzt passen."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere DTM Themen

News

Timo Scheider: "Man muss Angst um die DTM haben"

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

DTM 2016: Die Top 10 Crashes

News

Timo Glock: Ganze DTM-Saison hätte anders laufen können...

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.