Roberto Merhi hat in Brands Hatch gleich zwei BMW-Piloten abgeräumt

DTM 2013

— 22.05.2013

Nach Kollisionen: Merhi uneinsichtig

Mercedes-Pilot Robert Merhi kann die Kritik von Timo Glock (BMW) nicht verstehen: "Völlig normal, ich war neben ihm und schneller als er"

Mercedes-Pilot Roberto Merhi hat sich beim vergangenen Rennen in Brands Hatch keine Freunde gemacht - zumindest nicht im Lager von BMW. Zuerst schubste der Spanier Timo Glock im Zweikampf von der Strecke, später schickte er dessen Markenkollegen Martin Tomczyk an gleicher Stelle ins Gras. Die beiden BMW-Piloten quittierten die Aktionen des Mercedes-Juniors sofort mit deftigen Worten im Funk, Glock legte später in einem Interview noch einmal nach.

Merhi, der aus Sicht des Ex-Formel-1-Piloten "Tomaten auf den Augen" hatte, darf sich in Zukunft auf einen weniger kooperativen Glock gefasst machen. "Er soll sich mal überlegen, was er in Zukunft macht. Mit mir macht er das jedenfalls nur einmal, aber beim nächsten Mal gibt's die Retourkutsche", so die klare Ansage des prominenten BMW-Neuzugangs, der nach dem umstrittenen Manöver keine Chance auf seine ersten DTM-Punkte mehr hatte.

"Aus meiner Sicht war das ein völlig normales Manöver", wird Merhi von 'TouringCar Times' zitiert. Er sehe keine Veranlassung, sich bei Glock zu entschuldigen. "Ich war auf der Innenseite, ich war schneller als er. Wenn man sich die vergangenen Jahre in der DTM anschaut, dann gab es Dutzende solcher Manöver wie meines. Mir ist wichtig, dass ich mir nichts vorzuwerfen habe. Was Glock nach dem Rennen gesagt hat, war nicht nett. Aber ich kümmere mich wenig um das, was andere Leute über mich sagen."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere DTM Themen

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

DTM 2016: Die Top 10 Crashes

News

Timo Scheider: "Man muss Angst um die DTM haben"

News

"Eki" und sein Traum von der DTM: Power, Grip, stabile Autos

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.