DTM-Autos auf dem Flugfeld: In Hof-Plauen bald auch mit direktem Bodenkontakt?

DTM 2013

— 29.08.2013

Flughafen Hof-Plauen als DTM-Teststrecke?

Am Flughafen Hof-Plauen existieren Pläne, die Start- und Landebahn für DTM-Testfahrten zu nutzen - Lärmschutzgutachten in Auftrag gegeben

Während es um den stillgelegten Flughafen Berlin-Tempelhof hinsichtlich der Nutzung für ein DTM-Rennen zuletzt wieder etwas ruhiger geworden ist, kristallisiert sich für die Fahrzeuge von Audi, BMW und Mercedes ein anderer Flughafen als Bühne heraus: Hof-Plauen.

Im Falle des im Nordosten Bayerns gelegenen Areals, dessen Flugverkehr sich inzwischen nur noch auf durchschnittlich 22 Starts oder Landungen pro Tag beläuft, geht es allerdings nicht um die Austragung eines Rennens der DTM. Stattdessen wird überlegt, die 1.480 Meter lange und 30 Meter breite Start- und Landbahn für Testfahrten heranzuziehen.

Vor gut zwei Monaten war Gary Paffett mit einer betagten DTM-Version der Mercedes C-Klasse erstmalig auf dem Flughafen Hof-Plauen unterwegs. Diese Testfahrt könnte Folgen haben. Nach Informationen der örtlichen Tageszeitung 'Freie Presse' laufen seit Beginn dieser Woche Funktionstests, die vor allem eines bringen sollen: Ein klares Bild über die Lärmbelästigung für die Anwohner in direkter Nähe.

Hintergrund: Nachdem es im Anschluss an die Juni-Testfahrten Beschwerden seitens der Anwohner gab, hat die Stadt Hof bei der in Bayreuth ansässigen Ingenieursgesellschaft für Bauphysik, Akustik und Schwingungstechnik (IBAS) ein Lärmschutzgutachten in Auftrag gegeben. Mit den Ergebnissen sei in den kommenden zwei Wochen zu rechnen.

Sollte das Gutachten positiv ausfallen, könnte der Flughafen Hof-Plauen künftig an maximal vier Tagen pro Woche für DTM-Testfahrten genutzt werden. Mehr als die vom DTM-Reglement vorgeschriebenen 21 Testtage pro Jahr wird es im Rahmen einer möglichen Sondernutzung des Flugplatzes allerdings nicht geben.

Fotoquelle: DTM

Weitere DTM Themen

News

Neue Struktur bei BMW: Schnitzer und MTEK verlassen DTM

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

Die Mercedes-DTM-Stars feiern in Sindelfingen

News

Timo Glock lobt Mick Schumacher: "Er hat beste Chancen"

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.