Gary Paffett befindet sich in der Fahrerwertung noch in einer guten Position

DTM 2013

— 11.09.2013

Paffett freut sich auf Jubiläum und will durchstarten

Gary Paffett will in Oschersleben zurück auf die Erfolgsspur und bei seinem 100. DTM-Rennen den Grundstein für einen positiven Saisonabschluss legen

Gary Paffett tritt am kommenden Wochenende in Oschersleben zu seinem 100. DTM-Rennen an. Der Mercedes-Pilot liegt momentan mit 57 Punkten an sechster Stelle der Fahrerwertung, gerade einmal 14 Zähler hinter Markenkollege Christian Vietoris, der Zweiter ist.

Nach dem Sieg auf dem Lausitzring Mitte Juni lief es für Paffett alles andere als optimal. Auf dem Norisring und zuletzt auf dem Nürburgring hatte der Brite zwei Ausfälle und somit zwei Nullnummern zu verbuchen und verlor dadurch in der Punktetabelle etwas an Boden.

Sein Jubiläumsrennen in der Magdeburger Börde will der DTM-Meister von 2005 nun aber als Startschuss für eine Aufholjagd nutzen. Noch sind drei Rennen zu fahren. "Ich habe das enttäuschende Rennen auf dem Nürburgring abgehakt und mich in den vier Wochen seitdem intensiv auf die letzten drei Saisonrennen vorbereitet", sagt Paffet.

"Vielleicht habe ich nach dem Nürburgring meine Portion Pech für diese Saison verbraucht und ab sofort wieder das Glück auf meiner Seite. Ich werde auf jeden Fall alles geben, um aus dem Saisonendspurt die bestmöglichen Ergebnisse herauszuholen. Damit möchte ich an diesem Wochenende in Oschersleben beginnen."

An die Motorsport Arena hat Paffett gute Erinnerungen: "Ich habe auf dieser Strecke schon zwei Mal gewonnen und würde mich sehr freuen, wenn ich in meinem 100. DTM-Rennen meinen dritten Sieg in Oschersleben feiern könnte. Das wäre ein perfektes Jubiläums-Geschenk und ein toller Start in eine hoffentlich erfolgreichere Saisonschlussphase."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere DTM Themen

News

DTM Nürburgring: "Alle wollen gewinnen"

News

Audi "beschämend": Glock platzt der Kragen

News

Ludwig versus Cecotto: Ein geschichtsträchtiger Zweikampf

News

DTM Nürburgring 2017: Der komplette Zeitplan

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung