Mike Rockenfeller bindet sich über weitere Jahre an Audi

DTM 2013

— 26.09.2013

Rockenfeller bleibt bei Audi: DTM und/oder Le Mans?

Titelfavorit Mike Rockenfeller bleibt langfristig bei Audi - Die Qual der Programmwahl: 2014 DTM oder Le Mans oder beides?

In der DTM läuft die "Silly Season" auf Hochtouren. Internationale Stars wie Juan Pablo Montoya oder Felipe Massa werden als Neuzugänge zur kommenden Saison gehandelt, haben aber vermutlich keine Aussichten auf einen Platz. Junge Nachwuchspiloten dürfen sich schon realistischere Hoffnungen machen. Maximilian Götz und Maximilian Bukh sind auf dem Sprung ins Mercedes-Cockpit, Nico Müller steht weiterhin bei Audi hoch im Kurs.

Auch über die Zukunft aktueller DTM-Piloten wird immer wieder spekuliert. Edoardo Mortara und Timo Scheider wird unterstellt, sie wollten von Audi abwandern - was aber mit größter Wahrscheinlichkeit nicht passieren wird. Es gibt viele Gerüchte, nur wenig Handfestes. Eine Ausnahme: Mike Rockenfeller. Der große Titelfavorit dieses Jahres wird seinen auslaufenden Vertrag bei Audi nach Informationen von 'Motorsport-Total.com' um mehrere verlängern.

"Für welche Marke ich fahre ist schon klar. Aber was?", sagt "Rocky" mit Blick auf das kommende Jahr. Der 29-Jährige könnte nach dem Gewinn des DTM-Titels wieder auf die Langstrecke zurückkehren. Rockenfeller liebt die Le-Mans-Szene, 2010 konnte er für Audi an der Sarthe siegen. Der schnelle Mann aus Neuwied war aufgrund seiner Qualitäten im LMP1-Sportwagen zuletzt von Porsche umworben. Rockenfeller bleibt bei Audi, weil man ihm dort beides bieten kann: Le Mans und DTM.

"Es ist noch nicht entschieden, welches Programm Rocky im kommenden Jahr fahren wird. Das wird nach Ende der DTM-Saison festgelegt", sagt Audi-DTM-Leiter Dieter Gass. Es sind derzeit drei Möglichkeiten denkbar: weiter DTM, volle Konzentration auf die Sportwagen oder beide Programme parallel. Bis 2012 absolvierte Rockenfeller neben der DTM noch die Vorbereitungsrennen vor Le Mans und den großen Klassiker an der Sarthe. Für den Titelangriff 2013 konzentrierte er sich voll auf die DTM.

Fotoquelle: Audi

Weitere DTM Themen

News

Neue Struktur bei BMW: Schnitzer und MTEK verlassen DTM

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

Die Mercedes-DTM-Stars feiern in Sindelfingen

News

Timo Glock lobt Mick Schumacher: "Er hat beste Chancen"

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.