So wird der neue Rosberg-Audi von Jamie Green die DTM-Saison 2014 bestreiten

DTM 2014

— 28.03.2014

Neue Farben für Green: Ab 2014 in Orange

Audi-Fahrer Jamie Green tritt ab 2014 in den Farben der Hoffmann Group an und wird daher einen in Orange gehaltenen Rosberg-Audi in der DTM pilotieren

Audi und die Hoffmann Group bringen die Farbe Orange in der DTM an den Start: Wenn die neue Saison am 4. Mai 2014 in eine neue Runde geht, ist Jamie Green mit einem auffallend beklebten Audi RS 5 einer der Hingucker in Hockenheim. Mit dem Systempartner für Qualitätswerkzeuge kann Audi bei der Titelverteidigung auf einen weiteren starken Partner an seiner Seite bauen, der sich mit seinem Logo auf dem Rosberg-Audi von Green präsentiert.

"Wir freuen uns, mit der Hoffmann Group einen weiteren starken Partner in dieser Saison an Bord zu haben", sagt Dieter Gass, Leiter DTM bei Audi. "Ich bin mir sicher, dass die Mitarbeiter rund um den Globus in kürzester Zeit zu großen DTM-Fans werden und uns unterstützen. Mit dem Design von Jamies Auto ist ein erstes optisches Ausrufezeichen bereits gesetzt."

Christian Freitag, Leiter Marketing bei der Hoffmann Group, zeigt sich ebenfalls gespannt: "In der DTM spielen Technik und Werkzeuge eine wichtige Rolle. Deswegen ist es für uns ein ideales Umfeld. Audi und die Hoffmann Group verbindet dabei der hohe Anspruch an Qualität und Präzision sowie die Leidenschaft für das, was man tut", meint Freitag.

Seine Premiere feiert das leuchtend orange Autodesign beim ersten offiziellen ITR-Test, der vom 31. März bis zum 3. April 2014 in Budapest stattfindet.

Fotoquelle: Audi

Weitere DTM Themen

News

Die BMW-Designs für die DTM 2017

News

So sehen die DTM-Audi der Saison 2017 aus

News

DTM-Saison 2017: Die neuen Fahrzeug-Designs von Mercedes

News

BMW präsentiert die sechs Designs für DTM 2017

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung