Marco Wittmann und Miguel Molina sind für Norbert Haug die derzeit Besten in der DTM

DTM 2014

— 09.06.2014

Haug: "Molina und Wittmann machen die Pace"

Die DTM-Saison 2014 hat laut Norbert Haug bisher zwei klare Hauptdarsteller: Für den TV-Experten sind Miguel Molina und Marco Wittmann die neuen Stars

Wer sind die bestimmenden Fahrer der DTM-Saison 2014? Der frühere Mercedes-Sportchef Norbert Haug muss nach drei Rennen nicht lange überlegen. Für ihn steht fest: Audi-Pilot Miguel Molina und BMW-Fahrer Marco Wittmann sind die derzeit stärksten Akteure in der DTM. "Die beiden sind im Moment wohl eine Stufe höher", meint Haug nach dem Rennwochenende in Budapest bei der 'ARD'.

Molina ist in diesem Jahr nach Teamfehlern bereits zweimal ans Ende der Startaufstellung versetzt worden, in Oschersleben sogar, nachdem er sich überlegen die Pole-Position gesichert hatte. Beim dritten Saisonrennen auf dem Hungaroring gelang ihm schließlich erstmals der Sprung aufs Podest. Dort stand Wittmann 2014 schon zweimal: Er siegte sowohl in Hockenheim als auch in Budapest.

Deshalb kommt Haug zu dem Schluss: "Miguel Molina und Marco Wittmann bilden jetzt gemeinsam die Messlatte innerhalb ihrer Marken. Diese beiden Jungs machen die Pace. Und interessant ist auch", so der frühere Mercedes-Sportchef weiter, "dass Molina fast mal aus der DTM raus gewesen wäre. Marco Wittmann ist hingegen nicht sofort reingekommen, sondern war erst ein Jahr lang Testfahrer."

Was Haug mit diesen Andeutungen meint: Molina hat, wie es Audi-DTM-Leiter Dieter Gass ausdrückt, "im vergangenen Jahr von allen Seiten viele Prügel bekommen. Es wurde die Frage gestellt, ob er überhaupt in dieses Team reingehört." Die Antwort gibt der Spanier nun auf der Strecke. Genau wie Wittmann, der nach seinem Testjahr 2012 in dieser Saison sein zweites komplettes DTM-Jahr bestreitet.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere DTM Themen

News

DTM-Live-Ticker Norisring: Der Sonntag in der Chronologie

News

Knalleffekt: Mercedes steigt Ende 2018 aus der DTM aus!

News

Vorzeitiges Ende der ARD-Übertragung: Warum Politik siegt

News

Mercedes-DTM-Ausstieg: Wie geht es 2019 mit der DTM weiter?

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung