Wittmann hilft beim Norisring-Aufbau

DTM 2014

— 27.06.2014

Norisring im Nassen? Regen droht in Nürnberg

Die DTM steht vor einem weiteren Regenrennen, denn für Samstag und Sonntag sind in Nürnberg teilweise heftige Niederschläge vorhergesagt

Als ob ein Stadtkurs nicht schon genug wäre. Am Norisring treffen die Piloten der DTM wohl noch auf eine zusätzliche Herausforderung. Denn die Wettervorhersage für Nürnberg verheißt nichts Gutes: Für Samstag und für Sonntag sind teilweise heftige Regenschauer vorhergesagt, die den Rennbetrieb auf der Traditionsstrecke maßgeblich beeinflussen könnten. Qualifying und Rennen - beides dürfte nass werden.

Zur Qualifikation am Samstag um 15 Uhr werden 23 Grad Celsius und "leichte Regenschauer" (Wahrscheinlichkeit: 70 Prozent) erwartet, dazu Winde mit zwölf km/h aus westlicher Richtung. Mit 17 Grad Celsius etwas kühler wird der Renntag, wohl aber ähnlich feucht (Wahrscheinlichkeit: 75 Prozent) bei mit 14 km/h etwas stärkeren Westwinden und ständiger, dichter Bewölkung.

Kurzum: Nicht das Wetter, das du als Rennfahrer auf einem schnellen Stadtkurs haben willst. Doch trocken oder nass - "beides ist hart" auf einer solchen Strecke, meint Robert Wickens (HWA-Mercedes). "Ein Regenrennen ist natürlich von Haus aus noch etwas anspruchsvoller. Und auf Stadtkursen ist die Gischt meist schlimmer als auf normalen Strecken. Das macht es schwierig."

Ansonsten, so der Kanadier, würden auch im Nassen die gleichen Faustregeln wie für das Fahren im Trockenen gelten. "Wir haben es hier mit einem Stadtkurs zu tun. Das bedeutet, es gibt keine Auslaufzonen, kein Gras und keinen zusätzlichen Asphalt. Bei einem Fehler landest du in den Leitplanken", erklärt Wickens und fügt hinzu: "Das hast du hier in Nürnberg stets im Hinterkopf."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere DTM Themen

News

Knalleffekt: Mercedes steigt Ende 2018 aus der DTM aus!

News

Mercedes-DTM-Ausstieg: Wie geht es 2019 mit der DTM weiter?

News

Reaktionen auf den Mercedes-DTM-Ausstieg

News

DTM 2019: Bahn frei für den Zweiliter-Turbomotor

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung