Von wegen hinterherfahren: Mercedes hat nun schon zwei Rennen gewonnen

DTM 2014

— 01.07.2014

Zwei aus vier für Mercedes: "Das ist aller Ehren wert"

Eigentlich ohne Chance, aber trotzdem mit zwei Siegen aus vier Rennen: Mercedes bewertet die "schlechteste Saison, die wir je hatten" teilweise positiv

Mit gewaltigem Rückstand auf Audi und BMW ist Mercedes in die DTM-Saison 2014 gestartet. Doch nach vier von insgesamt zehn Rennen haben die "Sternfahrer" schon zwei Siege eingefahren. Klingt kurios - und das ist es auch. Denn eigentlich dürfte Mercedes keine Chance haben, profitierte aber sowohl in Oschersleben als auch am Norisring von den teilweise widrigen Wetterbedingungen.

"Wir haben in unserer schlechtesten Saison, die wir je hatten, zwei von vier Rennen gewonnen. Das ist aller Ehren wert", meint Wolfgang Schattling, Leiter DTM-Kommunikation bei Mercedes. "Da muss ich auch unserer Mannschaft einen großen Dank aussprechen. Es ist schwierig, hart zu arbeiten, wenn man vorn ist. Es ist aber noch viel schwieriger, wenn man weiß, dass man gar nicht vorn ist."

Und doch ist Mercedes irgendwie vorn, liegt bei der Anzahl der Saisonsiege zumindest gleichauf mit BMW, die ebenfalls zweimal gewonnen haben. Oschersleben und Nürnberg waren aber absolute Ausnahmen, sagt Schattling. Er rechnet schon beim nächsten Rennwochenende wieder mit einer herben Klatsche: "Da muss man realistisch sein. In Moskau werden wir sicher viel schlechter aussehen."

Schattling erklärt: "Wir können nicht in vier, fünf Rennen aufholen, was wir vor der Saison nicht drauf hatten. Die Performance der Konkurrenz ist unserer nach wie vor überlegen." Um wie viel, das müsse sich in Russland und bei den weiteren DTM-Stationen zeigen. "Ob wir kleine Schritte gemacht haben, werden wir erst noch sehen", sagt Schattling. In jedem Fall hat man für Überraschungssiege gesorgt.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere DTM Themen

News

Audi "beschämend": Glock platzt der Kragen

News

Ludwig versus Cecotto: Ein geschichtsträchtiger Zweikampf

News

DTM Nürburgring 2017: Der komplette Zeitplan

News

DTM-Live-Ticker Nürburgring: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung