Hier küsst die jetzige Frau Glock ihren Ehemann Timo, der seit 2013 DTM fährt

DTM 2014

— 11.08.2014

"Yes, we did it!" Glock heiratet seine Isabell

Wieder ein Rennfahrer unter der Haube: Timo Glock hat seine Lebensgefährtin Isabell geheiratet und erste Fotos auf seinem Social-Media-Kanal geteilt

Timo Glock und seine Lebensgefährtin Isabell sind in den Ehestand getreten. Das hat der DTM-Pilot auf seinem Social-Media-Kanal bekanntgegeben. Dort schreibt Glock: "Mr und Mrs Glock. Yes, we did it! Wir hatten einen perfekten Tag." Dazu postet der deutsche Rennfahrer zwei Bilder von sich und seiner Braut, wie sie für den Fotografen posieren. Natürlich mit einem BMW-Fahrzeug im Hintergrund.

Das junge Glück ist übrigens schon zu dritt: Im Frühjahr 2013 kam Sohnemann Mika zur Welt. Familie Glock wohnt allerdings nicht in Glocks Heimatland Deutschland - der frühere Formel-1-Pilot stammt aus Wersau bei Darmstadt -, sondern seit einigen Jahren auf der Schweizer Seite des Bodensees. Dort ist Glock, ein gelernter Gerüstbauer, für Trainingseinheiten auch oft mit seinem Rennrad unterwegs.

Der 32-Jährige hatte in den 1990er-Jahren mit dem Motorsport begonnen und war zur Saison 2000 in den Formelsport eingestiegen. Über die Formel BMW und die Formel 3 schaffte Glock 2004 bei Jordan den Sprung in die Formel 1, ehe er nach einem Abstecher in die US-amerikanische ChampCar-Serie ab 2006 in der Formel-1-Nachwuchsserie GP2 antrat, die er im folgenden Jahr für sich entschied.

Mit dem GP2-Meistertitel in der Tasche dockte Glock 2008 bei Toyota an und fuhr mit dem japanischen Werksteam erstmals auf das Formel-1-Treppchen. Nachdem Toyota den Rennbetrieb Ende 2009 eingestellt hatte, wechselte Glock für 2010 zum neuen Virgin-Team, das alsbald in Marussia umbenannt wurde. Nach drei Saisons ohne Punkte verließ Glock Rennstall und Formel 1 zugunsten der DTM.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere DTM Themen

News

Vielbeachteter DTM-Showauftritt beim Super-GT-Finale in Japan

News

Spitzen aus Japan: "Ausgerechnet Mercedes geht jetzt ..."

News

Glock hätte Ekström Titel nicht gegönnt: "Gerechtigkeit siegte"

News

DTM-Kalender 2018: Kein Rennen auf dem Salzburgring

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung