Wer soll diesen Mann noch stoppen? Marco Wittmann ist auf Kurs zum DTM-Titelgewinn

DTM 2014

— 22.08.2014

Haug: Wittmann "höchstwahrscheinlich" bald Champion

DTM-Experte Norbert Haug sieht Marco Wittmann schon zu "fünf Sechsteln" als neuen Champion und rechnet am Lausitzring mit der Entscheidung

Die Frage ist nicht mehr, ob Marco Wittmann (RMG-BMW) in diesem Jahr DTM-Champion wird, sondern wann es so weit ist. Darauf deutet die Situation in der Gesamtwertung nach dem siebten von zehn Saisonrennen hin. Denn inzwischen beläuft sich der Vorsprung Wittmanns auf seine Verfolger auf satte 64 Punkte. Bei noch 75 ausstehenden Punkten ist ein Titelgewinn des Deutschen wahrscheinlich.

Das glaubt auch DTM-Experte Norbert Haug. Wie er in der 'ARD' erklärt, sei Wittmann schon zu "fünf Sechsteln" durch. Er habe "mehr als die Hälfte" des Wegs zum Titel bereits zurückgelegt. Allerdings betont Haug auch, dass der Gesamtsieg noch nicht in trockenen Tüchern ist: "Es müsste schon sehr schräg laufen. Aber das hat es schon gegeben. Auch ich habe das schon erlebt", meint der Ex-Mercedes-Sportchef.

"Es sieht schon sehr, sehr gut aus. Der erste Verfolger müsste jetzt 15 Punkte mehr machen, um das Ganze offenzuhalten. Ich würde sagen: Eine Entscheidung beim nächsten Rennen am Lausitzring ist höchstwahrscheinlich", sagt Haug. Neben Wittmann dürfen sich nur noch Mattias Ekström (Abt-Sportsline-Audi), Edoardo Mortara (Abt-Audi) und Titelverteidiger Mike Rockenfeller (Phoenix-Audi) Chancen ausrechnen.

Und wenn es nicht reicht bis nach ganz vorn, so werden die Geschlagenen wohl darauf erpicht sein, zumindest noch einen Laufsieg einzufahren, um Wittmann die Show zu stehlen, meint Haug. "Die nächsten drei Rennen werden kein Spaziergang für Wittmann. Es kann nicht ewig so weitergehen. Ein Rennen wie am Nürburgring, mit einer einsamen Dominanz, das wird es nicht jedes Mal geben."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere DTM Themen

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

DTM 2016: Die Top 10 Crashes

News

"Eki" und sein Traum von der DTM: Power, Grip, stabile Autos

News

Timo Glock: Ganze DTM-Saison hätte anders laufen können...

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.