Gary Paffett will 2015 wieder bessere Ergebnisse erzielen als in diesem Jahr

DTM 2014

— 29.11.2014

Paffett hofft 2015 auf Steigerung: "Bin sehr optimistisch"

Gary Paffett will die verkorkste Saison 2014 hinter sich lassen und hofft im kommenden Jahr auf einen Neuanfang - Der Brite hat großes Vertrauen in Mercedes

2014 war für Mercedes in der DTM insgesamt ein Jahr zum Vergessen. Mit 219 Zählern landeten die Stuttgarter in der Herstellerwertung auf dem letzten Platz und sammelten fest nur halb so viele Zähler wie Champion Audi (411 Punkte). Ein besonders schwieriges Jahr war es auch für Gary Paffett, der es am Ende gerade einmal auf fünf Zähler brachte und damit in der Fahrerwertung nur auf Rang 22 landete.

So weit hinten hatte der Brite in seiner DTM-Karriere zuvor noch nie ein Jahr beendet. Bisher war seine schlechteste Endplatzierung ein elfter Platz in seiner Debütsaison 2003 gewesen. Nun hofft Paffett darauf, dass es 2015 wieder aufwärts gehen wird. "Ich denke, wir sind in einer guten Position, um im nächsten Jahr hoffentlich wieder vorne mitkämpfen zu können", gibt sich der 33-Jährige angriffslustig.

"Ich bin sehr optimistisch. Die Jungs haben so hart gearbeitet und wir haben die Unterstützung von Mercedes und Toto Wolff (Mercedes-Motorsportchef; Anm. d. Red.). Es war für alle ein hartes Jahr und es war nicht das, was wir wollten. Hoffentlich werden wir nächstes Jahr ein Paket haben, mit dem wir vorne mitkämpfen können", so der DTM-Champion des Jahres 2005.

"Es war für alle ein Jahr voller Herausforderungen und ich denke, es ist wichtig, dass das Team Leute wie mich und Paul (di Resta) hat, die die DTM bereits gewonnen haben und auch schon in Formel-1-Teams und Teams auf dem höchsten Level im Motorsport waren und dem Team so beim Neuaufbau helfen können. Es war ein Jahr mit vielen Veränderungen für das ganze Team und Mercedes", so Paffett, der in der Königsklasse seit 2006 Testfahrer bei McLaren war. Für 2015 wurde sein Vertrag allerdings nicht mehr verlängert.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere DTM Themen

News

Neue Struktur bei BMW: Schnitzer und MTEK verlassen DTM

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

Die Mercedes-DTM-Stars feiern in Sindelfingen

News

Timo Glock lobt Mick Schumacher: "Er hat beste Chancen"

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.