Die DTM geht im Mai 2015 in die neue Saison und bestreitet neun Rennwochenenden

DTM 2014

— 03.12.2014

DTM-Kalender 2015: Sechsmal Deutschland, dreimal Ausland

Der DTM-Rennkalender 2015 steht fest: Sechsmal fährt die Meisterschaft auf deutschem Boden, zweimal im benachbarten Ausland und einmal in Russland

Die DTM hat den provisorischen Rennkalender für die Saison 2015 veröffentlicht . Vorbehaltlich der Genehmigung durch Automobil-Weltverband (FIA) und Deutscher Motor Sport Bund (DMSB) wird die Meisterschaft im kommenden Jahr neun Rennwochenenden austragen. Sechsmal startet die DTM in Deutschland, je einmal in den Niederlanden, in Österreich und in Russland.

Die Saison startet am ersten Mai-Wochenende auf dem Hockenheimring (3. Mai 2015). Nach dem Auftritt auf dem Lausitzring (31. Mai) findet schon der traditionelle Saisonhöhepunkt auf dem Nürnberger Norisring (28. Juni) statt. Mit Läufen in Zandvoort (12. Juli), Spielberg (2. August) und Moskau (30. August) folgen anschließend drei Rennen im europäischen Ausland. Die Rennen in Oschersleben (13. September) und auf dem Nürburgring (27. September) folgen im Herbst, bevor vom am 18. Oktober die DTM-Saison in Hockenheim ihren traditionellen Schlusspunkt findet.

Im Vergleich zur Saison 2014 fällt das Rennen in Budapest (Ungarn) weg. Dorthin war die DTM 2014 erstmals seit 1988 zurückgekehrt - einmalig, wie sich nun herausstellt. Oschersleben und Lausitzring tauschen ihre Termine, Zandvoort (Niederlande) ist 2015 von Anfang an gesetzt - vor dem Red-Bull-Ring (Österreich) und Moskau (Russland), deren Reihenfolge umgedreht wurde. Der Nürburgring rutscht vom August in den späten September. Auftakt- und Schlusswochenende bleiben unverändert, genau wie der jeweilige Austragungsort Hockenheim.

Im Rahmenprogramm treten erneut die Formel-3-Europameisterschaft und der Porsche-Carrera-Cup an. Neu zum DTM-Rennwochenende stößt der Audi-TT-Cup, der 2015 den Scirocco-Cup ablöst.

Der DTM-Kalender 2015:

03.05.2015: Hockenheim (Deutschland)
31.05.2015: Lausitzring (Deutschland)
28.06.2015: Norisring (Deutschland)
12.07.2015: Zandvoort (Niederlande)
02.08.2015: Red-Bull-Ring (Österreich)
30.08.2015: Moskau (Russland)
13.09.2015: Oschersleben (Deutschland)
27.09.2015: Nürburgring (Deutschland)
18.10.2015: Hockenheim (Deutschland)

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere DTM Themen

News

DTM Finale Hockenheim 2017: Der komplette Zeitplan

News

Vorboten aus Japan: Lexus/Nissan kommen nach Hockenheim!

News

Kovalainen holt Super-GT-Keule heraus: "Da geht mehr!"

News

DTM-Finale 2017: Rene Rast ist DTM-Champion 2017!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung