Tomczyk

DTM auf dem Norisring

— 24.06.2016

Tomczyk: „Kein Spaß mehr“

Auf dem Lausitzring erlebte Martin Tomczyk eines seiner schlechtesten DTM-Wochenenden. Auf dem Norisring will der BMW-Pilot wieder in die Punkte.

Martin Tomczyk hat das enttäuschende Wochenende auf dem Lausitzring hinter sich gelassen. „Es war sicherlich eines der schlechtesten Wochenenden für mich in der DTM“, erinnert der BMW-Pilot gegenüber AUTO BILD MOTORSPORT. „Mein Rückstand im Qualifying war beschämend.“ Zur Erinnerung: In beiden Rennen ging der BMW-Pilot vom letzten Startplatz ins Rennen, am Sonntag betrug der Rückstand mehr als eine Sekunde. „An diesem Wochenende hatte ich definitiv keinen Spaß mehr“, gibt Tomczyk ehrlich zu.

BMWs Martin Tomczyk neben Audis Mattias Ekström

Auch der Konkurrenz ist der große Rückstand des BMW-Piloten nicht entgangen. „In der DTM geht es dieses Jahr so eng zu. Alle Piloten haben die Chance, am Ende der Saison Meister zu werden – mit Ausnahme von Martin Tomczyk“, scherzte Mattias Ekström im Gespräch mit AUTO BILD MOTORSPORT. Die beiden kennen sich gut, fuhren zehn Jahre lang gemeinsam für Abt-Audi in der DTM.

Dass Martin Tomczyk seinen DTM-Helm nun freiwillig an den Nagel hängt oder gar in eine andere Rennserie wechselt, kommt vorerst jedoch nicht in Frage. „Darüber habe ich noch nicht nachgedacht, im Moment bin ich noch in der DTM zuhause“, sagte der Rosenheimer. „Ich bin fokussiert und versuche, zurückzukommen. Es gibt auch wieder bessere Zeiten, in denen wir wieder nach vorne kommen werden.“ Vielleicht ja schon an diesem Wochenende auf dem Norisring...

Autor: Sönke Brederlow

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.