Das komplette DTM-Starterfeld (hier die Piloten von 2013) testet in Budapest

DTM: Der Testplan für Budapest

— 31.03.2014

Alle 23 Fahrer im Einsatz

23 Fahrer in elf Teams von drei Herstellern: Das ist das DTM-Aufgebot 2014. Und so hat sich das Starterfeld diese Woche auch in Ungarn eingefunden.

Auf dem Hungaroring bei Budapest werden diese Woche von Montag bis Donnerstag die ersten offiziellen ITR-Testfahrten des Jahres absolviert. Audi (8), BMW (8) und Mercedes (7) sind dabei mit allen DTM-Stammpiloten vertreten. Auch Meister Mike Rockenfeller ist dabei.

Der DTM-Titelverteidiger ist einer der Piloten, die bereits zum Testauftakt am Montag zum Einsatz gekommen sind. Für das Phoenix-Team pilotiert Rockenfeller einen Audi RS5 um den knapp 4,4 Kilometer langen Hungaroring. Aus den Reihen von Audi greifen die beiden Ex-DTM-Champions Mattias Ekström (Abt) und Timo Scheider (Phoenix) erst ab Dienstag in das Geschehen ein.

Bei BMW ist der frühere DTM-Meister Bruno Spengler (Schnitzer) von Anfang an am Start, während Martin Tomczyk (Schnitzer) erst ab Mittwoch im neuen BMW M4 Platz nehmen wird. Paul di Resta (HWA) und Gary Paffett (HWA), die beiden ehemaligen DTM-Titelträger in Diensten von Mercedes, bestreiten am Montag und Dienstag den Testauftakt. Wer sonst noch fährt und wann, lesen Sie in unserer folgenden Auflistung.

Audi

31.03. - Molina (Abt), Tambay (Abt), Green (Phoenix), Rockenfeller (Phoenix)
01.04. - Ekström (Abt), Mortara (Abt), Müller (Phoenix), Scheider (Phoenix)
02.04. - Molina (Abt), Tambay (Abt), Green (Phoenix), Rockenfeller/Scheider (Phoenix)
03.04. - Ekström (Abt), Mortara (Abt), Müller (Phoenix), Scheider/Rockenfeller (Phoenix)

BMW

31.03. - Felix da Costa (MTEK), Hand (RBM), Martin (RMG), Spengler (Schnitzer)
01.04. - Felix da Costa (MTEK), Hand (RBM), Martin (RMG), Spengler (Schnitzer)
02.04. - Glock (MTEK), Farfus (RBM), Wittmann (RMG), Tomczyk (Schnitzer)
03.04. - Glock (MTEK), Farfus (RBM), Wittmann (RMG), Tomczyk (Schnitzer)

Mercedes

31.03. - Paffett (HWA), Di Resta (HWA), Petrow (Mücke)
01.04. - Paffett (HWA), Di Resta (HWA), Petrow (Mücke), Wehrlein (Mücke)
02.04. - Vietoris (HWA), Wickens (HWA), Juncadella (Mücke), Wehrlein (Mücke)
03.04. - Vietoris (HWA), Wickens (HWA), Juncadella (Mücke)

Fotoquelle: DTM / ITR e.V.

Weitere DTM Themen

News

Neue Struktur bei BMW: Schnitzer und MTEK verlassen DTM

News

Top 10: Die ältesten DTM-Sieger der Geschichte

News

Die Mercedes-DTM-Stars feiern in Sindelfingen

News

Timo Glock lobt Mick Schumacher: "Er hat beste Chancen"

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.