DTM

DTM 2017: Alle Fahrer, alle Autos, alle Teams

DTM: Hockenheim Fan-Programm

— 04.05.2017

Soler-Konzert, Autogrammstunden und mehr

Beim Auftaktwochenende der DTM in Hockenheim wird den Fans eine Menge geboten. Unter anderem tritt auf der Showbühne der bekannte Popsänger Álvaro Soler auf.

Cooles Programm für die Fans in Hockenheim. Beim Auftaktwochenende der DTM wird eine Menge geboten. Am Sonntag tritt auf der Showbühne im Fahrerlager der deutsch-spanische Popsänger Álvaro Soler auf, der mit den Hits  „Sofia“ und „El Mismo Sol“ die deutschen Charts stürmte. Am Samstag und Sonntag können die Fans fleißig Autogrammkarten ihrer Stars sammeln. 2017 bekommen die Zuschauer zudem tiefere Einblicke vom DTM-Geschehen. Während des Qualifyings und Rennens kann man sich in drei verschiedene Garagen stellen und den Teams von Mercedes, Audi und BMW aus nächster Nähe bei der Arbeit zuschauen.

Knallharte Rennaction beim DTM-Wochenende in der WRX

Auch auf der Strecke gibt es Unterhaltung pur. Neben der DTM gastieren am Wochenende auch die Rallycross, der Audi Sport TT Cup und der Porsche Carrera Cup in Hockenheim. Vor allem die Rallycross-Läufe sorgen am Hockenheimring immer mächtig für Stimmung. Auf der kurzen Piste können die Zuschauer das ganze Renngeschehen überblicken und erleben knallhartes Racing, unter anderem mit Mattias Ekström, Timo Scheider, Sébastien Loeb und Petter Solberg.

Im Audi Sport TT Cup startet ab dieser Saison der Bruder vom viermaligen Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel, Fabian. Der 18-Jährige gibt in dieser Saison sein Debüt im professionellen Motorsport. Der Weltmeister-Bruder gehört zum offiziellen AUTO BILD MOTORSPORT-Fahrerkader.

DTM 2017: Alle Fahrer, alle Autos, alle Teams



Wer sich das XXL-Motorsportporgramm am Wochenende nicht entgehen lassen will, kann über die DTM-Homepage Tickets ab 25 Euro bestellen.

Der Zeitplan

Freitag, 5. Mai
10.50 Uhr: Rallycross-WM (Training)
12.30 Uhr: Porsche Carrera Cup (Training)
13.45 Uhr: Audi Sport TT Cup (Training)
15.00 Uhr: Rallycross-WM (Qualifying 1)
16.05 Uhr: Rallycross-WM (Qualifying 2)
17.00 Uhr: DTM (Training)

Samstag, 6. Mai
09.05 Uhr: Porsche Carrera Cup (Quali)
09.55 Uhr: DTM (Training)
10.40 Uhr: Audi Sport TT Cup (Quali)
11.35 Uhr: DTM (Quali für Rennen 1)
12.20 Uhr: Porsche Carrera Cup (Rennen 1)
14.48 Uhr: DTM (Rennen 1)
16.25 Uhr: Audi Sport TT Cup (Rennen1)
17.30 Uhr: Rallycross-WM (Qualifying 3)
18.30 Uhr: Rallycross-WM (Qualifying 4)

Sonntag, 7. Mai
09.10 Uhr: Porsche Carrera Cup (Rennen 2)
10.00 Uhr: DTM (Training)
11.10 Uhr: Rallycross-WM (Halbfinale)
11.40 Uhr: Rallycross-WM (Finale)
12.20 Uhr: DTM (Quali für Rennen 2)
13.00 Uhr: Audi Sport TT Cup (Rennen 2)
15.18 Uhr: DTM (Rennen 2)


Autor: Alexander Warneke

Fotos: Picture-Alliance

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung