DTM-Präsentation 2008

DTM-Präsentation 2008

— 07.04.2008

Die DTM in Düsseldorf

Die DTM hat schon vor dem ersten Rennen einen neuen Star: Ralf Schumacher. In Düsseldorf kamen 200.000 Zuschauer, um den Ex-F1-Piloten und die DTM-Boliden der Saison 2008 live zu erleben.

Die DTM und Düsseldorf wachsen zusammen. Schon zum dritten Mal war die Landeshaupstadt von NRW Schauplatz der DTM-Präsentation. 200.000 Zuschauer ließen sich trotz des gleichzeitig stattfinden Formel 1 Rennens in Bahrain die Show zum Auftakt der Deutschen Tourenwagen Masters nicht entgehen. Ralf Schumacher, der unumstrittene Star der Verantstaltung, war begeistert. "So eine Atmosphäree habe ich noch nie erlebt. Das übertrifft alles, was ich zuvor über die DTM-Präsentation gehört hatte. Das war ein schöner Auftakt für mich", sagte der frühere Formel 1-Pilot. Schumi II tritt beim Mercedes DTM-Team die Nachfolge von Mika Häkkinen an und betrachtet die kommende Saison, die am Sonntag, 13. April in Hockenheim beginnt, als Lehrjahr. "Ich fange bei Null an und muss alles von der Pike auf lernen. Ich trete gegen Fahrerinnen und Fahrer an, die seit langem nichts anderes machen. Ich bin ein 32 Jahre alter Rookie, und es macht mir viel Spaß. Sollte es Prügel geben, werde ich die schon wegstecken." sagte Schumacher, der in einem Jahreswagen in der DTM startet.

Die Rivalen aus Ingolstadt haben einen nagelneuen Audi A4 entwickelt, um auch in der Saison 2008 wieder erfolgreich zu sein. "Den Titel zu verteidigen wird mindestens genau so schwer, wie ihn zu erkämpfen", meinte Audi-Sportchef Wolfgang Ulrich, der sich sehr auf den ersten Auftritt seines neuen A4 freut. Titelverteidiger Mattias Ekström trat aber zusammen mit 17 der 19 DTM-Piloten erst einmal an, um dem begeisterten Publikum auf der Kö, Düsseldorfs Nobel-Einkaufsmeile, die 470-PS-Boliden der DTM vorzustellen. Schumacher, Ekström und Co haben sich aber auch die Zeit genommen, um den Video-Reportern von autobild.tv ihre persönlichen Erwartungen an die kommende Saison zu verraten.

Autor: Sven-Jörg Buslau

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.