DTM-Saison 2009: Testfahrten

DTM-Saison 2009: Testfahrten

— 15.04.2009

DTM testet in Dijon

Am 17. Mai 2009 ist es soweit. Das Deutsche Tourenwagen Masters startet die neue Saison in Hockenheim. Aber bevor die Rennaction startet, werden in Dijon die Autos und Piloten getestet.

Die DTM-Saison 2009 wirft ihre Schatten voraus: Seit Dienstag (14. April 2009) werden im französischen Dijon die ersten offiziellen Testfahrten des Jahres vorgenommen. Insgesamt drei Tage lang haben Teams und Piloten Zeit, sich auf die am 17. Mai beginnende Saison vorzubereiten. Dabei treffen die Neuwagen von Audi und Mercedes erstmals aufeinander. Audi hat seinen Fahrerkader bereits bekannt gegeben, bei Mercedes wurde bisher nur offiziell bestätigt, dass Ralf Schumacher einen Neuwagen bekommt. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass sich im Kader der Stuttgarter ansonsten nicht viel ändert. Als einziger Wackelkandidat gilt Mathias Lauda – er könnte sein Cockpit verlieren, falls Mercedes Bruno Senna an Bord holt, was sehr wahrscheinlich ist.

Der Brasilianer fährt 2009 allerdings auch in der LMS. Vom 27. bis 30. April finden auf dem Hockenheimring weitere offizielle Testfahrten statt. Dort beginnt am 17. Mai auch die Saison 2009. In unserer Bildergalerie sehen Sie die ersten Aufnahmen aus Dijon: Die Neuwagen auf der Piste und die Piloten bei ihren Vorbereitungen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.