DTM-Star bei Mountainbike-Rennen

DTM-Star bei Mountainbike-Rennen

— 23.03.2015

Timo Scheider auf Abwegen

740 Kilometer in acht Tagen: Audi-DTM-Pilot Timo Scheider war Teilnehmer beim "Cape Epic" Mountainbike-Rennen in Südafrika.

Video: DTM-Star beim Mountainbike-Rennen

Tourenwagen-Meister auf Abwegen

Der Audi-DTM-Pilot Timo Scheider stellte sich in der vergangenen Woche einer besonderen Herausforderung: 740 Kilometer radelte er beim "Absa Cape Epic" Mountainbike-Rennen in Südafrika. Dabei ging es acht Tage über Stock und Stein, durch sandige Passagen, Wälder und über zahlreiche Gipfel. Insgesamt bezwang er 16.000 Höhenmeter. "Es war ein geiles Event. Ich habe es sehr genossen, obwohl wir Hitze, Staub, Steinen und Stürzen trotzen mussten." sagte Scheider. Er und Teamkollege Martin Kiechle belegten Klassenrang 52 von 254 (Gesamtrang: 83 von 510). Jetzt kann der DTM-Start in Hockenheim (3. Mai 2015) kommen. Auf Facebook platzte der DTM-Champion von 2008 und 2009 schier vor Stolz.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.