DTM

DTM: Technik-Video

— 11.09.2016

So funktioniert der Boxenfunk

Kommunikation zwischen Fahrer und Box ist auch in der DTM rennentscheidend. ABMS-Pilot Timo Scheider und Co erklären den Boxenfunk in der DTM.

Die verbale Kommunikation zwischen Fahrer und Team ist im Motorsport oft entscheidend. In der DTM ist der Sprechfunk (Team-Funk) während der Fahrt erlaubt. Der Sprechfunk kann vom Fahrer mit einer Taste am Lenkrad aktiviert werden. ABMS-Pilot Timo Scheider, Bruno Spengler, Mike Rockenfeller, Gary Paffet und ihre Kollegen erklären die Technik und ihre Vorteile im Video:
Fotos: DTM

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung