DDC Italien 2005

Dunlop Drivers Cup (DDC) 2005 Dunlop Drivers Cup (DDC) 2005

Dunlop Drivers Cup Italien 2005

— 08.03.2005

Viva Italia!

Der Dunlop Drivers Cup startet ins Finale: 15 Fahrer-Teams kämpfen um den Sieges-Lorbeer – und autobild.de ist täglich online dabei!

Sportlicher Ehrgeiz und Team-Spirit

Das war keine leichte Übung, um ins siebte Finale des Dunlop Drivers Cups zu kommen. Tausende Bewerber hatten sich im Sommer für die Sportfahrerlehrgänge zum Erwerb der nationalen A-Lizenz gemeldet, einige hundert schafften die Qualifikation auf dem Nürburgring. Die besten 60 mußten im Herbst noch mal ran, und beim Offroad-Camp in Dieskau/Halle ihre fahrerische Kompetenz beweisen.

Und diese 60 wußten, es geht um alles. Um die Finalteilnahme in Italien! Für 30 von ihnen hat sich die Anstrengung gelohnt – sie starten in 15 Teams am 11. März in die Finalrunde. Vor ihnen liegt ein langer, steiniger Weg mit Orientierungs-Sektionen in Nationalparks, Fitness-Etappen am Vulkan Etna und Bestzeitprüfungen auf der Formel-1-Rennstrecke von Imola im Opel Speedster.

Abwechslung versprechen zahlreiche Sonderprüfungen auf Quads, mit Moto-Cross-Maschinen, in Renn-Karts und auf Vespas. Da sind körperliche und geistige Fitneß gefordert, schließlich führt der Final-Marathon in zehn Tagen über mehr als 2800 Kilometer von Sizilien in die Toskana. Kein Wettbewerb für Einzelgänger, sondern ein Wettkampf, der Konzentration und Kondition von jedem Team fordert. Nur wer sportlichen Ehrgeiz und Team-Spirit miteinander verbindet, wird nach zehn Tagen ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen.

Einen Tag beim Dunlop Drivers Cup 2005 in Italien verpaßt? Dann einfach links in der Menüleiste als "Suchbegriff" DDC eingeben und auf Suchen klicken – schon werden alle Tagebucheinträge auf einen Blick angezeigt.

DDC 2006 in den USA – jetzt bewerben!

Am 19. März 2005 werden die 15 Teams in Imola erwartet – zum finalen Renntag im weltberühmten "Autodromo Enzo e Dino Ferrari", der Hausstrecke von Michael Schumacher. Danach steigt dann die große Siegesfeier im Grand Hotel San Marino! Doch bis dahin gibt es noch viel zu erleben und noch mehr zu erzählen – ab 12. März jeden Tag online bei autobild.de!

Lust auf den ultimativen Fahrspaß gekriegt? Dann melden Sie sich jetzt für den Dunlop Drivers Cup 2006 in den USA! Meilenlange Highways, atemberaubende Landschaften und legendäre Rennstrecken bieten die unvergleichliche Kulisse für ein Abenteuer auf Rädern!

Wenn Sie dieses Erlebnis mit uns teilen wollen, sollten Sie sich ganz schnell bis 31. Juli 2005 bewerben. Mit etwas Glück lädt Dunlop Sie im Herbst auf den Nürburgring zu einem Sportfahrerlehrgang ein – auf dem Nissan 350Z! Die 30 besten Fahrer starten im Frühjahr 2006 dann in den USA durch. Also nicht lang gefackelt, hier geht es direkt zur Anmeldung!

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.