Einklemmschutz für Cabrios

Einklemmschutz für Cabrios

— 10.07.2006

Mütze denkt mit

Ein neues Sicherheitssystem für Cabrio-Dächer soll 2009 in Serie gehen. Es kombiniert Einklemm- und Diebstahlschutz.

Der Dachspezialist Edscha will 2009 zusammen mit der Ident Technology AG eine Sensorik für Cabrio-Verdecke auf den Markt bringen. Das System erkennt Personen, die sich von außen dem Fahrzeug nähern und funktioniert so als Diebstahlschutz – das Dach schließt sich, wenn jemand dem Auto zu nahe kommt.

Zum anderen ist ein Einklemmschutz integriert, der das Dach beim Öffnen oder Schließen automatisch stoppt, falls sich eine Person zu nahe an den scharfkantigen Scheren-Gelenken befindet. Spezielle Sensoren machen sogar das automatische Schließen bei Regen möglich, auch das Ansteuern per Handy oder Internet ist denkbar.

Edscha produziert zur Zeit Serien-Dachsysteme für Aston Martin DB9, Audi TT Roadster, Bentley Azure, BMW 3er, BMW 6er, BMW Z4, Chrysler PT Cruiser, Jaguar XK8 sowie Lamborghini Gallardo Spyder.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.