Bigfoot Electric Monster Truck

Electric Monster Truck: Bigfoot Nr. 20

— 07.01.2013

Monster unter Strom

Bigfoot hat den weltweit ersten Monstertruck mit Elektroantrieb gebaut. Beim ersten Test machte der elektrische Hochbeiner problemlos zwei Autos platt.

Jubel im Hause Bigfoot: Der weltweit erste rein elektrisch angetriebene Monstertruck hat bei seiner Probefahrt erfolgreich zwei Autos plattgemacht. Mehr als zwanzig Minuten lang drehte das E-Monster problemlos und ohne Leistungsverlust seine Runden, meldet das Team.

Fiat Panda 4x4 als "Bigfoot"

Statt Motorenlrm war nur das Splittern der berfahrenen Fahrzeuge und das Heulen der Reifen zu hren.

"Ziemlich seltsam, aber cool" sei die Probefahrt gewesen, sagt Pilot Jim Kramer. Seltsam? Ja: Der Bigfoot Nr. 20 luft flsterleise fr Monster Trucks reichlich ungewhnlich. Und so war statt des sonst blichen Motorenlrms nur das Krachen der zersplitternden Autos unter dem Truck und das Heulen der 66-Zoll-Reifen auf dem Asphalt hren. "Geradezu unwirklich", fand auch ein Zuschauer.

VW Snowareg

Die Kraft der 36 Herzen: Eine ganze Batterie an Batterien macht den Vortrieb.

Seine Kraft holt das Monster aus 36 Odyssey-Autobatterien, die den 350 PS starken Elektromotor  befeuern. Entwickelt hat das Herz, das bis zu 1151 Newtonmeter maximales Drehmoment auf den Asphalt bringt, Dennis "Kilowatt" Berube von Electrified Motorsports of Phoenix (Arizona). Frs Outfit des Bigfoot Nr. 20 war Haus-und-Hof-Maler Nick Dvorchak zustndig: Er verpasste dem Fiberglas-Krper ein zndendes Aussehen mit Flammen und Funken.

Autor: Maike Schade

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung