Lightning GT

Elektro-Sportler Lightning GT

— 14.04.2008

Blitzsauber

Ein reinrassiger Sportwagen mit Elektromotor? Auer dem Tesla Roadster hat der automobile Markt da nicht viel zu bieten. Die britische Lightning Car Company hat jetzt ein Modell weiterentwickelt, das blitzschnell und auch noch sauber ist.

Satte 700 PS, ein Drehmoment ab Start von 750 Nm und schlappe vier Sekunden fr den Sprint auf 100 km/h. Werte, die Liebhaber von Supersportlern nicht unbedingt in die Flucht schlagen. Werte, die jedoch fr gewhnlich mit recht unangenehmen Nebeneffekten wie einem hohem Verbrauch oder einem krftigem CO2-Aussto verbunden sind. Jetzt naht eine umweltfreundliche, wenn auch nicht ganz billige Alternative: Nach dem ersten Prototyp aus dem Juni 2007 hat die britischen Lightning Car Company (LCC) eine berarbeitete Version ihres Lightning GT, ein Sportwagen mit 100-prozentigem Elektroantrieb, vorgestellt. Vorbestellungen werden auf der Firmen-Website bereits entgegengenommen gegen eine Anzahlung von umgerechnet knapp 19.000 Euro auf den noch nicht feststehenden Gesamtpreis von mutmalich mehr als 200.000 Euro.

Ein Erfolgsgeheimnis des Insel-Renners: Aus weniger wird mehr. Den Geschwindigkeitsverlust beim Bremsen wandeln vier Radnaben-Elektromotoren in Energiezuwachs fr die Batterie um. Sogenannte "NanoSafe"-Akkus mit Lithium-Ionen-Technik garantieren nach Angaben der kleinen englischen Sportwagen-Manufaktur eine Reichweite von 400 Kilometern. Die Ladezeit beim Spitzenmodell GTSE (neben der etwas reichweitenrmeren Version GTS und der Basisversion GT) soll lediglich zehn Minuten betragen, auch nach 15.000 Ladevorgngen soll die Kapazitt bei 85 Prozent liegen. Weitere Vorteile: Im Gegensatz zum Verbrennungsmotor steht die volle Energie schon ab dem ersten Meter zur Verfgung, Karbonfieber-Karosserie und Antriebskonzept schrumpfen das Gesamtgewicht des Lightning GT auf 1350 Kilo. Und: Verschlei und Wartungsaufwand reduzieren sich erheblich. Argumente, die bereits GM und Volvo neugierig werden lieen. Die Produktion des Lightning GT soll im zweiten Halbjahr 2008 beginnen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung