Smart fortwo electric drive

Elektromobilität

— 22.01.2010

Bund fördert E-Autos

Der Bund will die Entwicklung von Elektroautos fördern. Dazu wird eine spezielle Geschäftsstelle eingerichtet. Ziel: eine Million Elektroautos bis 2020 auf Deutschlands Straßen.

(dpa/sb) Die Bundesregierung will die Entwicklung und Marktreife von Elektroautos voranbringen. Die Minister für Verkehr und Wirtschaft, Peter Ramsauer (CSU) und Rainer Brüderle (FDP), haben dazu jetzt die angekündigte "Gemeinsame Geschäftsstelle Elektromobilität" (GGE) der Regierung geschaffen. Sie wird im Wirtschaftsressort eingerichtet und am 1. Februar 2010 ihre Arbeit aufnehmen. Beide Minister teilen sich die politische Federführung bei dem Thema. In der großen Koalition hatte die Bundesregierung unter Leitung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bereits einen Entwicklungsplan für die Elektromobilität entwickelt. Ziel sollten eine Million E-Autos auf deutschen Straßen spätestens von 2020 an sein. Um dieses Ziel zu erreichen, soll die GGE die Regierung dabei unterstützen, die Pläne weiterzuentwickeln.

Alle News und Tests zu Greencars

Ziel der Geschäftsstelle sei es, "zeitnahe und pragmatische Lösungen zu erarbeiten und die Ressortzusammenarbeit bei dem wichtigen Zukunftsthema Elektromobilität effizient zu bündeln", so das Verkehrsministerium. Auch werde sie Veranstaltungen der Bundesregierung organisieren, wie beispielsweise das geplante Spitzentreffen der Branche mit der Bundeskanzlerin am 3. Mai 2010. Die GGE diene als Anlaufstelle und Sekretariat der Bundesregierung für die Aufgaben im Bereich der Elektromobilität. Sie sei zugleich Dienstleister für die Nationale Plattform Elektromobilität – einem Beratungsgremium der Bundesregierung, in dem alle relevanten Akteure eingebunden werden sollen. Die GGE unterstützt die Bundesregierung und die Nationale Plattform Elektromobilität dabei, den Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität zu konkretisieren und weiterzuentwickeln.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.