Fußball-EM 2016: Autokorso-Crashtest

EM 2016: Deutschland vs. Ukraine

— 13.06.2016

Jubel im Auto – auch ohne Korso

Mäßiges Wetter, tolle Stimmung: Am ersten EM-Wochenende blieben die langen Autokorsos aus. Egal, gefeiert wurde trotzdem!

Online-Voting

'Machen Sie Ihr Auto fit für die Fußball-EM?'

(mv/dpa) 2:0 gegen die Ukraine: Der erste Einsatz der deutschen Nationalmannschaft zur Fußball-EM 2016 war ein Erfolg. Allein das schlechte Wetter wollte am Abend des 12. Juni 2016 nicht mitspielen, weshalb große Autokorsos nach dem Abpfiff ausblieben. Geschmückte Autos mit Fähnchen und jubelnden Fans gab es trotzdem in den deutschen Metropolen zu sehen (etwa in Stuttgart, Bild oben) – wenn auch nicht immer im großen Rudel.

Fußball-EM 2016: Die Fan-Girls

Trittbrettfahrer: Ein "Teenage Mutant Ninja Turtle" fährt in Berlin bei einem Autokorso zum EM-Auftakt am Brandenburger Tor vorbei.

Entsprechend überschaubar blieb auch die Schadenbilanz nach dem ersten EM-Wochenende. Rund 4000 Euro Schaden entstand bei einem Auffahrunfall im Autokorso am Sonntagabend auf der traditionellen Innenstadtschleife im baden-württembergischen Ostalbkreis. In einem eher dünnen Autokorso fuhren gegen 23.20 Uhr zwei Korsoteilnehmer aufeinander. Der 21-jährige Fahrer eines Mercedes rammte das Heck eines Audi, dessen 24-jähriger Fahrer mit einer Vollbremsung ein eigenes Auffahren auf seinen Vordermann gerade noch verhindert hatte. Die Insassen der beiden Pkw blieben unverletzt.

Fußball-EM 2016: Autokorso-Crashtest

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung