Erlkönig Range Rover LRX

Land Rover Discovery 5 Illustration Range Rover 4 Illustration

Erlkönig Baby-Range Rover LRX (2011)

— 27.05.2010

Hier kommt der Baby-Range

Land Rover schrumpft seinen Range. 2011 kommt mit dem LRX der kleinste und effizienteste Landy aller Zeiten. Hier gibt's schon mal ein Vor-Bild vom Umwelt-Vorbild.

Land Rover arbeitet mit Hochdruck an der Erneuerung seiner Modellpalette. Zwar sind die Briten gut aus der Krise gekommen (plus 58,4 Prozent in Deutschland im April 2010) – der Umweltdiskussion kann sich die zum indischen Tata-Konzern gehörende Marke trotzdem nicht entziehen. Und so kommt 2011 ein kleiner Range Rover auf den Markt, der erstmals auf Allradantrieb verzichtet – aus Spargründen. Der Dreitürer mit Vorderradantrieb nutzt die Technik des Land Rover Freelander und soll als Diesel nur 4,9 l/100 km verbrauchen. Das muskulöse Design ähnelt der Studie LRX. Eine Hybridversion folgt 2013.

Überblick: News und Tests zur Marke Land Rover

Zeitgleich mit dem Baby-Range wird das Einstiegsmodell Freelander überarbeitet. Neben einer neuen Frontschürze sollen die Motoren auf niedrigeren Verbrauch getrimmt werden.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.