Erlkönig-Bildergalerie, Teil 120

— 29.08.2013

Die Autos von morgen

BMW testet den 1er GT, den CAT und arbeitet nebenher am X4. Dessen Konkurrent Porsche Macan ist kurz vor seiner Vorstellung fast ohne Tarnung unterwegs.

Die Tarnung am Porsche Macan ist beinahe komplett verschwunden. Bis zur Vorstellung auf der LA Auto Show Ende November 2013 sind es nur noch ein paar Wochen. Die neuesten Bilder unseres Erlkönig-Fotografen zeigen, dass der Macan mit dem größeren Cayenne optisch viel gemein hat. Doch aus der seitlichen Perspektive offenbart der auf dem Q5 basierende Macan dann doch seine elegantere und filigranere Form. Das Design mit der stark geschwungenen Dachlinie wird auch Audi mit dem kommenden Q6 aufnehmen. Der Macan wird voraussichtlich der günstigste Porsche im Sortiment des Sportwagenherstellers. Dafür stammen die Motoren allerdings auch von Audi. Jedoch mit einer Ausnahme: der neue 3,0 Liter große V6-Biturbo, den Porsche selbst entwickelt hat und im Panamera bereits einsetzt (420 PS). Die Leistung dürfte im Macan bei etwa 375 PS liegen.

Jeep Grand Cherokee SRT8: Indianer auf Kriegspfad

Video: Erlkönig BMW 4er Cabrio

So kommt das neue 4er Cabrio

Der von uns erwischte BMW X4-Erlkönig trägt deutlich mehr Tarnung als sein künftiger Kontrahent von Porsche. Schließlich erscheint der X4 auch erst ein paar Monate später. Mit dem X4 Concept gab BMW auf der Shanghai Auto Show 2013 bereits einen ersten Ausblick auf das coupéartige SUV. Die Serienversion steht aller Voraussicht nach 2014 auf der New York Auto Show. Für den Start erwarten wir drei Motorisierungen: Die Benziner werden durch den 28i (Vierzylinder-Turbo, 245 PS) und den 35i (Reihensechszylinder-Turbo, 306 PS) vertreten. Einziger Diesel dürfte der vierzylindrige 20d sein, der auf 184 PS kommt. Später könnte noch ein Einstiegs-Benziner folgen, vermutlich eine gedrosselte Version des Vierzylinder-Turbos. Auch eine extra-starke M-Performance-Variante ist nicht unwahrscheinlich, um dem Macan Paroli zu bieten. Das Interieur des X4 haben wir bisher noch nicht zu Gesicht bekommen. Die Unterschiede zum Cockpit des X3 dürften sich aber in Grenzen halten, was sicherlich kein Fehler ist. Neben X4 und Macan haben wir noch den BMW 1er GT und den CAT erwischt. Und Suzuki arbeitet an der nächsten Generation des Kleinwagens Alto.

Erlkönig-Bildergalerie, Teil 120

BMW M4 Cabrio Erlkönig BMW M4 Cabrio Erlkönig

Diesen Beitrag empfehlen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige