Erlkönig-Bildergalerie, Teil 52

Erlkönig Opel Vectra Erlkönig Opel Vectra

Erlkönig-Bildergalerie, Teil 52

— 31.05.2007

Die Autos von morgen

Opel und Hyundai jagen den Ford Mondeo, BMW liftet den Dreier und lüftet den Siebener, Fiat lässt den 500 Abarth los und Corvette treibt's mit dem blauen Teufel.

Ford macht derzeit, wovon viele Hersteller träumen: Maßstäbe setzen in der Mittelklasse – auch, wenn man nicht BMW, Audi oder Mercedes heißt und das Segment von oben deckelt. Der neue Mondeo gewinnt Vergleichstests scheinbar spielend. Wie Lewis Hamilton in der Formel 1 punktet der Kölner nach Belieben gegen mächtige Gegner. In der Hauptstadt setzt Ford ihm schon jetzt ein Denkmal: Den ganzen Juni über hängt er an der Süd- und Westfassade der Berliner Charité – auf 4200 Quadratmeter Fläche, Europas größtes und schwerstes (fast zwei Tonnen) Autoposter. Für 2008 dürfte Opel an ähnlich spektakulären Aktionen feilen: Dann kommt der neue Vectra. Als Erlkönig dreht er bereits fleißig Testrunden. Ziemlich ungeniert sogar: Die Entwickler werden immer mutiger, lassen die Autos mit wenig Tarnung auf die Rennstrecke. Deutlich zu erkennen sind die Konturen von Opels neuer Mittelklasse: Die Form ist viel runder als beim aktuellen Modell, die Heckpartie erinnert an den alten 3er-BMW. Kantige Rückleuchten und der markante Grill wiederum sehen so ähnlich aus wie beim Tigra TwinTop.

Mittelmaß in der Mittelklasse – wer will das schon?

2009 bekommt die neue Mittelklasse Verstärkung aus Fernost: Der neue Toyota Avensis startet. 2006 hatte es ein halbherziges Facelift gegeben. In zwei Jahren wird alles neu sein: Eine dynamischere Form und endlich auch diverse Diesel-Automatik-Kombinationen sollen Toyotas Mittelklasse aus dem Mittelmaß führen. Denn Mittelmaß in der Mittelklasse – diesen Stempel will sich keiner aufdrücken lassen. Schon gar nicht die Koreaner: Mit Hyundai Genesis und dem Nubira von Daewoo-Eigner Chevrolet versuchen zwei Underdogs, das Feld von unten aufzurollen. Mehr zu den Autos von morgen gibt es wie immer in der Bildergalerie. In Kürze (Updates beachten!) unter anderem mit dabei: Jaguar XF, Mercedes C 63 AMG T-Modell, Fiat 500 Abarth, BMW 3er (Facelift ), 7er (neue Generation) und X6 Coupé (neue Baureihe) sowie Corvette Blue Devil. Erlkönig-Videos haben wir natürlich auch wieder für Sie.

Autor: Ralf Bielefeldt

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.