Erlkönig-Bildergalerie, Teil 77

Erlkönig-Bildergalerie, Teil 77 Erlkönig-Bildergalerie, Teil 77

Erlkönig-Bildergalerie, Teil 77

— 07.10.2008

Die Autos von morgen

Mini treibt es bunt: erste Bilder von Baureihe IV. Nicht scharf, aber schön: Audi S5 Cabrio auf dem Weg in die Sonne. Am Nürburgring erwischt: Porsche 911 Turbo auf Bestzeitenjagd. Außerdem erlegt: die nächste Generation des BMW Z4.

Wenn es darum geht, Erlkönige vor neugierigen Blicken zu schützen, sind Porsche-Designer üblicherweise echte Klebeband-Künstler. Und so staunten die Erlkönig-Jäger von autobild.de nicht schlecht, als ihnen das Facelift des Porsche Cayman vor die Linse fuhr – praktisch ungetarnt. Die Erklärung für derlei Tarn-Nachlässigkeit ist einfach: Es gibt kaum etwas zu verstecken. Überarbeitete Schürzen vorne und hinten, etwas größere Scheinwerfer, Heckleuchten und Tagfahrlicht mit LED-Technik – fertig ist die Cayman-Produktaufwertung, wie das Facelift bei Porsche offiziell heißt. Technisch allerdings dürfte es sich in der Tat lohnen, die kleinen Schönheitsoperationen Ende 2008 abzuwarten. Denn neben dem neuen, superschnellen Doppelkupplungsgetriebe (PDK) aus dem 911er steht voraussichtlich auch die Umstellung der Cayman-Motoren auf Benzin-Direkteinspritzung an. Verbunden mit einem dezenten Leistungszuwachs (ab 260 PS).

Modellwechsel "light" für den VW Golf Plus

Neu schleppt alt: Der nächsten Generation des Golf Plus bleibt in Sachen Testfahrten nichts erspart.

Noch mit etwas mehr Tarnung ist die nächste Generation des VW Golf Plus unterwegs. Nach dem Sechser-Update für den normalen Golf steht nun auch dessen Großraum-Ableger der nächste Entwicklungsschritt ins Haus. Natürlich übernimmt der XL-Golf dabei die Design-Vorgaben des Standard-Modells, auch wenn die Umbauarbeiten nicht ganz so umfangreich ausfallen. So sieht es bislang ganz danach aus, dass das Heck mit seinen markanten Leuchten den Modellwechsel praktisch unverändert überstehen wird. Das macht Sinn, denn über mangelnde Nachfrage für den Golf Plus konnten die die VW-Dealer bislang wahrlich nicht beschweren. Ob es so bleibt, wird sich spätestens Anfang 2009 zeigen. Dann steht die nächste Generation des Golf Plus in den Verlaufsräumen.

Mehr über die Autos von morgen steht wie immer in der Bildergalerie und auf der Erlkönigseite von autobild.de. Dieses Mal unter anderem mit dabei – erstmalig oder mit neuen Fotos: das Mini SUV, das ab 2010 als vierte Baureihe dem Versuchträger Mini E zur Seite gestellt wird; das Audi S5 Cabrio, der Porsche 911 Turbo, der BMW X3, der BMW X1, der BMW Z4, der Audi TT RS Roadster, der Mercedes CLK und das CLK Cabrio, der neue BMW 5er, der Audi RS5, der Nissan 370Z, der Audi TT RS, der Renault Mégane Coupé Sport, das Facelift des Porsche Cayman, der neue VW Golf Plus, der Jaguar XF-R, der neue Hyundai Tucson und die nächste Generation des Mazda 3.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.