Erlkönig Porsche 911 Targa

Chromschmuck für den Liebsten

AUTO BILD hat den neuen Porsche 911 Targa erwischt. Auffällig: Er trägt glänzende Metall-Umrandungen rund um die Seitenscheiben.
Bei Testfahrten erwischt: Der neue Porsche 911 Targa trägt glänzende Metallumrandungen um die Seitenscheiben – vermutlich aus Alu oder eloxiertem Kunststoff. Wie sein Vorgänger kommt die halboffene 911-er Variante mit einem großen elektrischen Glasdach daher. Auch eine stärkere S-Version (355 PS) steht voraussichtlich ab Oktober 2006 beim Händler. Die Preise für den luftigen Sprinter sind noch nicht bekannt.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen