Nachrichten Rolls Royce

Drophead wird zum Coupé

Erlkönig Rolls-Royce

— 10.08.2007

Drophead wird zum Coupé

In Übersee präsentieren die Briten gerade mit dem Phantom Drophead Coupé das zweite neue Modell nach der Übernahme durch BMW 1998. Nun macht Rolls-Royce das (offene) Drophead Coupé dicht.

Rolls-Royce macht das (offene) Drophead Coupé dicht: Der exklusive Zweitürer hat künftig auch ein festes Dach – der Erlkönig trägt die Verdeck-Optik nur zur Tarnung. Es bleibt beim leisen V12-Motor, der 460 PS leistet und das Luxusschiff unter sechs Sekunden auf 100 km/h beschleunigt. Beim Preis rechnen wir nicht mit großen Einsparungen gegenüber dem Cabrio – und das kostet 440.000 Euro.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.