Erlkönig Smart fortwo

Ein Floh lässt die Hüllen fallen

AUTO BILD hat den neuen Smart fortwo geblitzt. Der kleine Flitzer wächst um 20 Zentimeter und feiert auf dem Genfer Salon 2007 Premiere.
2007 kommt der neue Smart fortwo. DaimlerChryslers Kleinster soll auf dem Genfer Salon 2007 die große Show abziehen. Wie der um 20 Zentimeter gewachsene Kult-Knirps aussehen wird, zeigt AUTO BILD schon jetzt. Nur noch leicht getarnt dreht der Parkplatzkönig seine letzten Testrunden und offenbart, dass er tatsächlich ganz der Alte bleibt. Auch das Cabrio, dessen Verdeck jetzt von Edscha und nicht mehr von Webasto geliefert wird, lässt sich nur bei genauem Hinsehen vom Vorgänger unterscheiden. Zuwachs gibt es dafür beim Motor. Der Einstieg in die bunte Smartwelt beginnt dann beim 1,0-Liter-Benziner mit 68 PS.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen