Erlkönig Subaru Impreza

Erlkönig Subaru Impreza Erlkönig Subaru Impreza

Erlkönig Subaru Impreza

— 13.10.2006

Nachfolger des Urgesteins

Der neue Impreza wird größer und geräumiger, bleibt aber noch kompakt. Natürlich mit an Bord: serienmäßiger Allradantrieb. Start ist wohl erst 2008.

Es wird wirklich Zeit: Der Impreza wurde zwar 2005 noch mal gründlich renoviert – sieht aber bis auf die markante Nase und das Cockpit immer noch so aus wie das Ur-Modell von 1992. Jetzt ist also bald der Neue fertig, Start vermutlich 2008. Der wird, wie unsere Fotos zeigen, ein völlig neues Design mit neuer Frontpartie bekommen. Auch die Technik wird aktualisiert, es bleibt aber bei den Boxermotoren und Allradantrieb. Bei den von uns beobachteten Testfahrten fuhr übrigens ein aktueller VW Golf GTI mit.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.