Erlkönig-Video Cadillac SRX

Erlkönig Cadillac SRX Erlkönig Cadillac SRX

Erlkönig-Video Cadillac SRX

— 26.06.2002

Ein Caddy fürs Grobe

Luxuriöse Offroader und Crossover liegen voll im Trend. Einer kommt 2004 über den Großen Teich zu uns – der Cadillac SRX.

Wenn selbst Porsche und VW Geländewagen für höchste Ansprüche bringen, darf eine Marke nicht fehlen – Cadillac. Die Amerikaner sind zwar mehr für ihre luxuriösen Limousinen weltweit bekannt, doch am lukrativen SUV-Markt möchte man ebenfalls partizipieren. So kommt jetzt nach dem Escalade V8 der SRX.

Auf dem Heimatmarkt beginnt dessen Verkauf bereits im ersten Halbjahr 2003, nach Europa kommt der Crossover knapp ein Jahr später. Die sportliche Mixtur aus variablem Kombi und Offroader hält sich stilistisch eng an die Studie Vizón, die in Genf 2001 Premiere feierte. Ausgerüstet mit Hightech und allem erdenklichen Luxus – vom computergesteuerten höhenverstellbaren Fahrwerk bis zum radargesteuerten Temporegler – und mit mächtigen V8-Benzinmotoren, kann er es mit den V8-Versionen von Mercedes-M-Klasse, BMW X5 und Range Rover aufnehmen. Allerdings auch beim Benzinverbrauch.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.