Erlkönige Mercedes E-Klasse

Mercedes-Benz E-Klasse E 63 AMG Erlkönig Mercedes-Benz E-Klasse E 63 AMG Erlkönig

Erlkönige Mercedes E-Klasse

— 07.08.2008

Hier fährt die neue E-Klasse

Stuttgarter Striptease: Der Oberklasse-Mercedes lässt ganz langsam die Hüllen fallen. Hier sind die bisher schärfsten Erlkönig-Bilder der neuen E-Klasse für 2009 – inklusive Topmodell E 63 AMG.

Die groben Eckdaten für die nächste E-Klasse sind hinlänglich bekannt: Das für Mercedes-Benz wichtigste Modell, intern W212 genannt, wird vollgestopft mit modernsten Sicherheits- und Assistenzsystemen, die Benziner bekommen eine Direkteinspritzung und eine Start-Stopp-Automatik, um die Verbräuche soweit es geht zu minimieren. Und ja, das Blechkleid wird eleganter gezeichnet sein als beim aktuellen Modell. Zudem ist Feierabend mit rund – die Scheinwerfer werden ab 2009 wie schon bei der C-Klasse eckig. Weil das eben schon jeder weiß, geben sich die Stuttgarter auch nicht mehr allzu große Mühe, das kommende Gesicht der E-Klasse zu verschleiern. Von Erlkönig-Bilderserie zu Erlkönig-Bilderserie fällt immer ein Stückchen mehr von der Tarnung. Da könnte man fast meinen, dass die Marketing-Maschine schon mit den Prototypen in Gang gebracht wird.

Das Topmodell kommt mit fettem V8 und über 500 PS

Natürlich gehört dazu auch, den Kunden schon einmal den Mund wässrig zu machen, was das absolute Topmodell der Baureihe angeht. Den Erlkönigjägern vor die Objektive gefahren ist nämlich auch der E 63 AMG, der aus der eher gesetzten E-Klasse ein Sportmodell macht. Unter der Haube lauert die Universalwaffe von Mercedes darauf, über den Antriebsstrang herzufallen. Der mittlerweile in fast allen Baureihen oberhalb der B-Klasse verwendete 6,2 Liter große V8 dürfte im kommenden E 63 AMG deutlich über 500 PS mobilisieren. Und die Fahrleistungen? Nun, erfahrungsgemäß werden Autos eher schneller als langsamer. Das aktuelle Raketen-E schafft den Sprint von 0 auf Tempo 100 in 4,5 Sekunden – viel Luft für noch mehr Rasanz scheint da fast nicht zu sein.


Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.