Ersatzautos für Flutopfer

Ersatzautos für Flutopfer

— 06.09.2002

Leihwagen von Opel

1200 Autos hat Opel bereits an Flutopfer ausgeliehen. Für Null und Nichts. Die Aktion läuft noch bis zum 14. September.

Opel-Händler leihen weiterhin Ersatzwagen an Flutopfer aus. Die Hilfe war ursprünglich nur bis Ende August geplant. Für das Mieten eines Wagens reicht eine Bescheinigung, die bestätigt, dass das eigene Auto aufgrund eines Wasserschadens nicht mehr anspringt. Das Angebot ist an keine Bedingungen geknüpft und nicht nur für Opel-Kunden.

Opel war am 13. August der erste Hersteller, der diese Hilfe angeboten hat. Bis zum Jahresende gilt ein Zins-Sonderprogramm. Autobesitzern, deren Fahrzeug durch Hochwasser Totalschaden erlitten hat, gewährt Opel beim Kauf eines Neuwagen einen Finanzierungs-Zinssatz von null Prozent.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.