Erste Bilder vom Dacia Duster

Erste Bilder vom Dacia Duster

— 08.12.2009

Mit dem Duster billig ins Gelände

Jetzt will Dacia mit dem Duster auch das Gelände aufmischen. Schon im Frühjahr 2010 kommt der Mini-Kraxler auf den deutschen Markt. autobild.de zeigt die ersten Bilder.

Dacia strickt sein Erfolgsmodell jetzt auch bei den SUV weiter: Als erster Allradler der Marke und sechstes Modell insgesamt wird ab 2010 der Duster das Segment der Allradler aufmischen. Im Frühjahr geht es los, Dacia verspricht jetzt schon einen Preisbrecher, ohne allerdings konkret zu werden. Unter der Hand wurde über einen Preis von 15.000 Euro für das Top-Modell gemunkelt, dann mit 4x4-Antrieb und 105 Diesel-PS. Es gibt den 1,5-Liter-Selbstzünder außerdem noch in einer 85-PS-Version, Freunde des Ottomotors können einen 1,6-Liter mit 110 PS kaufen. Alle sollen weniger als 150 Gramm CO2 ausstoßen. Um einen günstigeren Grundpreis garantieren zu können, kommt das Karpaten-SUV auch mit Vorderradantrieb. Seine offizielle Premiere feiert der Duster ein Jahr nach der Studie auf dem Genfer Salon 2010 (4. bis 14. März 2010)

Auf einen Blick: Die Stars des Genfer Autosalon 2010

Video: Mini Countryman, Suzuki SX4, Dacia Duster, Skoda Yeti

Kleine Allradler im Vergleich

Von der spektalulären Optik der Duster-Studie bleibt leider nicht viel übrig. Gimmicks wie gegenläufig angeschlagene Türen oder Front- und Heckleuchten, die sich um das halbe Fahrzeug winden, sind einfach zu teuer und passen nicht in die knallharte Kalkulation der Renault-Tochter. Der Duster soll vielmehr mit millionenfach erprobter Technik aus dem Konzernregal punkten. Die Allradtechnik steuert Allianzpartner Nissan bei. Trotz des Rotstifts ist der Duster ein eigenständiges Gewächs innerhalb des Dacia-Gartens. Die Rumänen setzen auf klassische SUV-Attribute: bulliger Grill und Stoßfänger, Unterfahschutz, ausgestellte Kotflügel und knappe Überhänge. Das Ganze bei kompakten Abmessungen: Der Duster ist 4,31 Meter lang und 1,82 Meter breit und soll als 4x2 nur 1200 Kilo wiegen (Allrad 1330 Kilo). Der Radstand beträgt 2,67 Meter, die leicht verkürzte Plafform stammt vom Logan. Ideal, um sich mit dem Skoda Yeti (4,23 Meter lang) zu messen.

Überblick: Alle News und Tests zu Dacia

Typisch SUV: Der Dacia Duster hat ganz schön dicke Backen.

Aber das Kompakt-SUV soll sich auch im Gelände achtbar schlagen: Mit einem Böschungswinkel von 30 Grad vorn und mindestens 35 Grad hinten und 20 Zentimeter Bodenfreiheit sollte das kein Problem sein. Bei der 4x4-Version stehen drei Fahrstufen zur Wahl, die per Knopfdruck aktiviert werden. Im Auto-Modus fährt der Duster unter normalen Fahrbahnbedingungen mit Frontantrieb. Lässt die Traktion nach, leitet eine elektromagnetische Kupplung maximal 50 Prozent des verfügbaren Drehmoments an die Hinterachse. Bei Fahrten im Gelände kann der Fahrer manuell in den starren Allradmodus wechseln (Lock-Modus). Dann fährt der Duster bei geringer Geschwindigkeit mit einer festen Kraftverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse im Verhältnis von 50:50. Bleibt der 2WD-Modus für den reinen Straßenbetrieb.

Der Duster wird ein Weltauto

Aber SUV-Kunden wollen selten ins Gelände. Sie schätzen die hohe Sitzposition und den Platz für Passagiere und Gepäck. Das Platzangebot für Fahrer und Passagiere entspricht laut Dacia dem der Stufenhecklimousine Logan, der Kofferraum fasst 475 Liter (Logan 500). Bei umgeklappter Rückbank wächst der Stauraum auf 1600 Liter. Serie sind ein Antiblockiersystem der neuesten Generation und eine elektronische Bremskraftverteilung (EBV). Frontairbags für Fahrer und Beifahrer schützen in der Basis, je nach Version sind zusätzlich Kopf-Thorax-Seitenairbags und pyrotechnische Gurtstraffer für Fahrer und Beifahrer an Bord. Von ESP ist bisher leider nicht die Rede. Nach seinem Debüt wird der Duster unter anderem ab Juni 2010 mit  Renault-Label in der Ukraine, in Ägypten und mehreren Staaten im vorderen Orient zu haben sein.

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.