Erste offizielle Fotos + Video

Erste Fotos + Video

— 21.03.2007

Das ist der neue Fiat 500

Fiat belebt einen großen Namen neu: Der 500 kehrt zurück – mit der Optik von damals und Technik von heute. Die Lifestyle-Kugel feiert im Juli 2007 Premiere. Startpreis: 9990 Euro.

Der Mini kriegt ernste Konkurrenz: Der neue Fiat 500 ist ein trendiger Kleinwagen für den schicken Boulevard-Bummel – mit knubbeliger Optik, moderner Technik und jeder Menge Extras, um den süßen Italiener nach eigenem Gusto herauszuputzen. Der 3,55 Meter lange Fiat kommt ausschließlich als Dreitürer, ab Oktober sind zunächst drei Motoren zu haben: zwei Benziner (1,2-Liter/ 69 PS und 1,4-Liter/ 100 PS) sowie der 1,3-Liter-Diesel mit 75 PS.

Als Basispreis peilt Fiat smarte 9990 Euro an

Sicher folgen später weitere Triebwerke aus dem Panda-Programm, da der 500 eine auf 2,30 Meter Radstand verkürzte Plattform des größeren Bruders nutzt. Auch ein 500 Abarth mit rund 135 PS ist bereits beschlossene Sache. Das Interieur im Retro-Stil zeigt, dass Fiat bei Farben, Formen und Extras groß auffahren will. Wie beim Lifestyle-Renner Mini sollen Räder, Lacke, Polster und Elektronik zum Geldausgeben verführen. Bloß eine Etage tiefer, denn als Basispreis peilt Fiat smarte 9990 Euro an. Seine Premiere feiert der neue 500 stilecht am 4. Juli – auf den Tag genau 50 Jahre nach der Vorstellung des knubbeligen Vorbilds. Ob es bei der Retro-Ausgabe auch für weitere Modellreihen reicht, zum Beispiel einen kleinen Kombi (damals Giardiniera getauft), wird sich zeigen.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.