Erster Mercedes-Benz SLR versteigert

Erster Mercedes-Benz SLR versteigert

— 22.12.2003

Drei, zwei, eins: Benz!

Der erste SLR McLaren war einer Autohändlerin 1,7 Millionen Euro wert. Der Supersportler wurde für einen guten Zweck versteigert.

Der erste Mercedes-Benz SLR McLaren ist im New Yorker Auktionshaus Christie's für 1,7 Millionen Euro versteigert worden. Für das Auto, das zwei bis drei Jahre Lieferzeit hat, erhielt eine New Yorker Autohändlerin den Zuschlag. Der Erlös geht an die wohltätige Laureus-Stiftung "Sport for Good", die weltweit 22 Sportprojekte für junge Menschen fördert.

Laut dem Vorsitzenden der Laureus-Stiftung in Deutschland, Boris Becker, reiche der Erlös der Versteigerung aus, um bis zu 100.000 Kindern und Jugendlichen die Chance zu bieten, "sich durch Sport und soziale Betreuung in unserer Gesellschaft wieder zurechtzufinden". Der neue Supersportwagen, dessen Preis bei 435.000 Euro liegen wird, war der Laureus-Stiftung von DaimlerChrysler geschenkt worden.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.