Erstes Maybach-Center eröffnet

Erstes Maybach-Center eröffnet

— 30.08.2002

Mit Pomp und Prominenz

DaimlerChrysler feierte ein rauschendes Fest in Berlin. Anlass: die Eröffnung des weltweit ersten Maybach-Kundenzentrums.

Ein Rauschendes Fest gab es am Donnerstag (29. August) in Berlin. Gastgeber Maybach hatte geladen. Zur Eröffnung des ersten von weltweit 25 Maybach-Centern. Auf dem Dach der Berliner Mercedes-Benz-Niederlassung in Charlottenburg wurde ausgiebig gefeiert. DaimlerChrysler-Vorstand Jürgen Hubbert und Vertriebs-Vorsitzender Eckhard Pranka empfingen Prominenz aus Polit und Pop. Unter den 400 geladenen Gästen: Verlegerin Friede Springer, Boris Becker, Schauspielerin Uschi Glas, TV-Talkerin Sabine Christiansen und Modeguru Wolfgang Joop mit Tochter Jette. Musikalischer Leckerbissen des Abends: der Auftritt des Weltstars Bryan Ferry.

Ende Juli wurde bereits die Maybach-Hauptniederlassung, das "Center of Excellence" in Sindelfingen, eröffnet. Dort sollen die Fäden des exklusiven Händlernetzes zusammenlaufen. In München wird bereits am zweiten deutschen Maybach-Center gebaut. Außerdem wird es Zentren in den wichtigsten Metropolen der Welt – z.B. Paris, London, New York, Rom, Hongkong und Dubai – geben.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.