EURO 2012: Teambusse von Hyundai

EURO 2012: Teambusse

— 24.05.2012

Jogis EM-Kutsche

Die Fußball-EM 2012 kommt langsam in Fahrt: Hyundai hat die Teambusse für alle 16 Teilnehmer der EURO 2012 vorgestellt. Jeder Bus trägt einen individuellen Slogan.

Fährt dieser Bus unsere Jungs zum EM-Titel? Hyundai hat den Manschaftsbus präsentiert, der Bundestrainer Jogi Löw und seine 23 auserwählten Kicker bei der EURO 2012 (8. Juni bis 1. Juli) zu den Spielen kutschiert. Wie schon bei der WM 2010 in Südafrika stellen die Koreaner die von Daimler-Marke Setra gebauten Teambusse für alle 16 Mannschaften. Wie vor zwei Jahren – und wie bei der EURO 2008 in Österreich und der in Schweiz – ist jeder Team-Transporter mit einem individuellen Spruch versehen. Gewählt wurde der Slogan erneut von den Fans im Internet. Poldi und Co sollen mit "Von Spiel zu Spiel zum großen Ziel" motiviert werden. Hm, war da nicht mal was? Richtig: Bei der Europameisterschaft 2008 in den Alpenrepubliken hieß der Slogan "Ein Team – ein Ziel". Er führte die DFB-Elf immerhin bis ins Finale (0:1 gegen Spanien).

Rückblick: Das waren die Teambusse bei der WM 2010

Teambusse bei der EM 2012

Präsentiert wurde der EM-Bus 2012 vor dem polnischen Nationalstadion in Warschau, genau wie die Autos für Betreuer, Offizielle und Gäste. Diese Flotte umfasst 366 Fahrzeuge, vor allem ix55, ix35 und i40 sowie die neue Generation des i30. Hinzu kommen mehr als 200 Transporter vom Typ Hyundai H-1. Die 16 Team-Kutschen sind Teil einer Großflotte von insgesamt 40 Reisebussen, die nach dem Event an drei Busunternehmen aus Polen und Österreich gehen. Es handelt sich um 19 Fahrzeuge des Typs S 415 GT-HD, 15 Omnibusse des Typs S 416 GT-HD sowie einen S 417 GT-HD und zwei S 419 GT-HD der Setra ComfortClass 400. Zusätzlich stehen mit einem S 417 HDH und zwei Doppelstockbussen S 431 DT in Polen und in der Ukraine auch zwei Luxusbusse der Setra TopClass 400 für Funktionäre und VIPs zur Verfügung.

Übersicht: Alle News und Tests zur Marke Hyundai

DFB-Kicker testen A-Klasse

Übrigens: Auch über die Fantasie der anderen Team-Sprüche lässt sich, nun ja, diskutieren. Unser Nachbar und Vorrundengegner Holland fährt mit "Elf Löwen, Millionen Fans. Zusammen sind wir stark!" durch Osteuropa. Die gebeutelten Griechen (Überraschungssieger 2004) bezeichnen sich als "Geborene Kämpfer". Und der Erzrivale aller Erzrivalen England zählt auf: "Eine Belohnung, zwei Länder, drei Löwen." Doch zum Glück gilt: Entscheidend is' aufm Platz!

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.