Euro NCAP Crashtest

Euro NCAP Crashtest

— 19.12.2007

Sicheres Sixpack

Euro NCAP hat im Crashtest gleich sechs Modelle vor die Wand gefahren: Mazda2, Mercedes C-Klasse, Renault Laguna, Volvo V70, Daihatsu Materia und Honda Civic.

Sichere Aussichten nach den jüngsten Ergebnissen im Crashtest von Euro NCAP: Mazda2, Mercedes C-Klasse, Renault Laguna und Volvo V70 erreichten jeweils die maximale Zahl von fünf Sternen. Daihatsu Materia und Honda Civic mussten sich mit vier Sternen begnügen, wobei der Honda mit 32 Punkten den fünften Stern nur sehr knapp verpasste. Mercedes und Renault rangieren mit je 36 Punkten weit vorn unter den Top-Modellen, Volvo und Mazda crashten mit 34 Punkten ebenfalls gut. Trotzdem monierten die Tester bei Mazda und Volvo Schwächen, weil die Frontairbags beim Japaner und die Seitenairbags beim Schweden zu spät auslösten. Beide Hersteller wollen den Fehler mit einem Update der Software korrigieren. Einfluss auf die Punktevergabe hatten die Mägel nicht.

Honda mit drei Sternen beim Fußgängerschutz

Der Daihatsu Materia schnitt beim Seitenaufprall gut ab, erreichte aber im Frontalcrash nur zehn von 16 möglichen Punkten. Deshalb reichte es mit insgesamt 27 Punkten nicht zur Höchstwertung. Als einziger Testkandidat erreichte der Honda Civic drei Sterne beim Fußgängerschutz, während sich die anderen Probanten mit zwei Sternen zufrieden geben mussten. Beim Kinderschutz wurde für den Volvo V70, den Renault Laguna und den Honda Civic und den Mazda2 vier Sterne vergeben, die C-Klasse und der Materia und kamen nur auf drei Sterne.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.