Evisol ThoRR

Evisol ThoRR

— 09.05.2008

Elektro-Flitzer aus Holland

Wer zu Speed und rasanter Kurvenfahrt auch den passenden Sound braucht, kann jetzt aufhören zu lesen. Wer jedoch offen für Neues ist, den könnte ein besonderes Gefährt aus unserem Nachbarland interessieren.

Evisol ThoRR heißt ein neuer Elektro-Sportwagen aus den Niederlanden. Der optisch an den Lotus Super 7 angelehnte offene Zweisitzer wird von einem 272-PS-Elektromotor mit 450 Nm maximalem Drehmoment angetrieben und soll mit einer Akkuladung bis zu 200 Kilometer weit kommen. Der nur 86 Kilo schwere Motor, ein ultraleichtes Chassis sowie jeglicher Verzicht auf Komfort oder spezielle Sicherheitsausstattungen drücken das Gesamtgewicht auf weit unter einer Tonne. Preise für das puristische Gefährt gibt es noch nicht. Die Firma Evisol ist in der Stadt Echt in der südlichsten niederländischen Provinz Limburg beheimatet.

Das 1998 gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und den Verkauf hochwertiger Hybrid- und Elektrofahrzeuge und -Boote.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.