Pick-up plus Quad: Extreme Aktion

Quad beim Burnout auf Pick-up-Ladefläche Quad beim Burnout auf Pick-up-Ladefläche Quad beim Burnout auf Pick-up-Ladefläche

Extrem: Quad & Pick-up beim Burnout

— 26.08.2014

Doppelstock-Burnout bei Redneck-Party

Im Internet kursiert derzeit das Video einer fragwürdigen Aktion einiger Hobby-Stuntmen. Die Jungs laden ein Quad auf die Ladefläche eines Pick-up und führen dann einen Burnout auf.

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt's sich gänzlich ungeniert. Das Geschehen spielt sich irgendwo im US-Bundesstaat Nebraska, abseits des öffentlichen Straßenverkehrs, ab. Und besser ist das, denn: Die Aktion ist zwar simpel, aber nicht ganz ungefährlich und Alkohol spielt womöglich auch eine Rolle. Ein Handvoll Hobby-Stuntmen rücken in einem nicht mehr ganz taufrischen Dodge-Pick-up mit Dieselmotor an. Nach kurzer, trügerischer Ruhe steigt der Fahrer aufs Gasdpedal und lässt die Hinterreifen des Dodge ordentlich über den Untergund schrubben. Die vertikalen Auspuffrohre spucken Ruß und Qualm, Gummifetzen fliegen, dem Publikum gefällt's. Angespornt vom begeisterten Publikum geht die Show noch weiter: Ein kompaktes ATV, bei uns Quad, wird auf die Ladefläche des Pick-up gewuchtet.

Doppelstock-Burnout bei Redneck-Party

Quad beim Burnout auf Pick-up-Ladefläche Quad beim Burnout auf Pick-up-Ladefläche Quad beim Burnout auf Pick-up-Ladefläche
Was jetzt passiert, wird im Internet wie folgt kommentiert:"Auf solche Ideen kommt man nur in Nebraska". Der Dodge wird wieder Richtung "Bühne" bugsiert, ein kurzer Spannungsmoment aufgebaut und dann drückt der Dodge-Fahrer auf die Tube. Mister Quad-Pilot reißt zur gleichen Zeit den Gashahn auf und eine Orgie aus Schall und Rauch sorgt bei den Zuschauern für Furore. Das Internt-Publikum ist sich über den Sinn der Aktion nicht ganz einig: Auch wenn das Filmchen zwischenzeitlich über 190.000 Mal geklickt wurde, sorgt der Auftritt doch für viel Kopfschütteln. Stopp! Die Handlung ist zwar für so manches Schmunzeln verantwortlich, vom Nachmachen ist jedoch ganz klar abzuraten.

Autor:

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.